Neu

Schwerbehindertenrecht

Basiskommentar zum SGB IX (Teil 3) mit Wahlordnung

Lieferbar
49,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
16., aktualisierte Auflage 2022 (April 2022)
Seiten 581
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-7663-7203-1
-
+

Basiswissen zum Schwerbehindertenrecht


Vorteile auf einen Blick:

  • Verständliche Kommentierung mit Fallbeschreibungen
  • Im Fokus: Die Arbeit der Schwerbehindertenvertretung
  • Ausführliche Behandlung der aktuellen Rechtsprechung

Der bewährte Basiskommentar liefert aktuelle und praxisorientierte Erläuterungen zu den Bestimmungen des SGB IX - Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen (Teil 3 - Schwerbehindertenrecht). Die Neuauflage berücksichtigt die Gesetzesänderungen bis März 2022.

Aus dem Inhalt:

  • Wen schützt das Schwerbehindertenrecht?
  • Welche Rechte haben schwerbehinderte/gleichgestellte Menschen?
  • Wie ist eine selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu erreichen?
  • Wann greift der besondere Kündigungsschutz und wie ist die Schwerbehindertenvertretung bei Kündigungen zu beteiligen?
  • Welche Aufgaben hat die Schwerbehindertenvertretung?
  • Was ist bei der Wahl der Schwerbehindertenvertretung zu beachten?
  • Welche persönlichen Rechte und Pflichten haben die Vertrauenspersonen?
  • Welche Regelungen gelten für die Inklusionsbetriebe oder Werkstätten für behinderte Menschen?
  • Wer muss bzw. kann am betrieblichen Eingliederungsmanagement beteiligt werden?
  • Welche Aufgaben haben die »Einheitlichen Ansprechstellen für Arbeitgeber«?

Die Autoren:
Werner Feldes, Organisationsberater und Supervisor, Frankfurt am Main.
Silvia Helbig, Referatsleiterin für Berufliche Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderung beim DGB-Bundesvorstand, Berlin.
Sabine Hüther, Dipl.-Wirtschafts- und Arbeitsjuristin (HWP), Referentin für Teilhabe- und Behindertenpolitik im IG Metall Bildungszentrum Lohr, Bad Orb.
Bettina Krämer LL.M., Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht und Teamleiterin der Arbeitseinheit Ulm der DGB Rechtsschutz GmbH.
Frauke Kuntz, Juristin im Ressort Arbeits- und Sozialrecht/bAV beim Vorstand der IG Metall, Frankfurt am Main.
Rainer Rehwald, langjähriger Jurist im Ressort Arbeits- und Sozialrecht/bAV beim Vorstand der IG Metall; Referent, Frankfurt am Main.
Lion Salomon, IG Metall Vorstandsverwaltung, Frankfurt am Main.
Bernd Westermann, Richter a.D. am Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen, Essen.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-7663-7203-1
Seiten 581
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch einfach
Autor(en) Werner Feldes, Silvia Helbig, Sabine Hüther, Bettina Krämer, Frauke Kuntz, Rainer Rehwald, Lion Salomon, Bernd Westermann
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Reihe Basiskommentar
Zielgruppe Betriebsrat, Personalrat, Schwerbehindertenvertreter
Erscheinungsdatum 29.04.2022
Short Title Schwerbehindertenrecht Basiskommentar
Ausstattung Buch
Produktgattung Kommentare

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite