Neu

Risiko Blackout

Krisenvorsorge für Wirtschaft, Behörden und Kommunen

Lieferbar
49,80 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2022 (Mai 2022)
Seiten 308
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-415-07194-0
-
+
Risiko Stromausfall
Die Funktionsfähigkeit und Stabilität der modernen Gesellschaft ist von einer funktionierenden Infrastruktur und Stromversorgung abhängig. Ein Stromausfall durchbricht dieses System. Dabei sind die möglichen Ursachen für einen Stromausfall nahezu grenzenlos - seien es Cyberangriffe auf die Versorgungsinfrastrukturen, Naturkatastrophen oder gezielte Sabotage.

Wegweisende Darstellung zum Topthema »Blackout«
Mit diesem Fachbuch findet erstmals eine interdisziplinäre Betrachtung des Themas »Blackout« aus allen relevanten Bereichen statt. Ein langanhaltender und flächendeckender Stromausfall hätte massive Auswirkungen auf Wirtschaft, Staat und Gesellschaft. Doch wie sehen diese Auswirkungen konkret aus? Die umfassende Darstellung gibt praxisnahe Antworten.

Blackout-Vorsorge in der Praxis

  • Teil A beschreibt den Aufbau und die Risiken von Stromproduktion und Stromnetzen.
  • Teil B fokussiert auf die Blackout-Vorsorge durch Versorger und Netzbetreiber.
  • Teil C betrifft die Blackout-Vorsorge durch Kommunen sowie Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS).
  • Teil D hat die Blackout-Vorsorge durch Wirtschaft und Unternehmen zum Thema.

Umfassendes Expertenwissen
Insgesamt 21 Expertinnen und Experten aus Kommunen, Behörden und der Wirtschaft haben ihr Wissen sowie ihre berufliche Erfahrung in das Werk eingebracht. Sie beleuchten die grundlegenden Zusammenhänge bei einem Blackout aus unterschiedlichen Perspektiven und analysieren die Risiken und die Folgewirkungen, mit denen wir uns deutlich intensiver beschäftigen müssen.

Pflichtlektüre für Verantwortliche in Wirtschaft, Staat und Gesellschaft
Entstanden ist eine in dieser Zusammensetzung einmalige praxisnahe Betrachtung des Themas »Blackout«. Sie will das Bewusstsein für die Thematik schärfen und mit konkreten Handlungsempfehlungen für Unternehmen und Behörden zur Problemlösung beitragen.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-415-07194-0
Seiten 308
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Florian Haacke, Christian Endreß
Verlag Richard Boorberg, Stuttgart, München
Erscheinungsdatum 17.05.2022
Short Title Risiko Blackout
Ausstattung Buch
Produktgattung Leitfäden / Anleitungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite