Personalratswissen online - BaWü - Test-Abo

Baden-Württemberg - inkl. 3 Nutzer - Testen Sie jetzt 28 Tage gratis

Onlineprodukte
Test-Zugang gratis für 28 Tage. Falls wir innerhalb der Testzeit nichts Gegenteiliges von Ihnen hören, beziehen Sie das Fachmodul für mindestens ein Jahr zum Jahresbezugspreis von 224,40 Euro inkl. MwSt., Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Jahresende.
0,00 €
bitte wählen Sie:
Onlineprodukte
Test-Zugang gratis für 28 Tage. Falls wir innerhalb der Testzeit nichts Gegenteiliges von Ihnen hören, beziehen Sie das Fachmodul für mindestens ein Jahr zum Jahresbezugspreis von 224,40 Euro inkl. MwSt., Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Jahresende.
mit bis zu 3 Nutzern inklusive
Erscheinungsform Online/Internetlösung
-
+
Nutzen Sie jetzt 28 Tage lang das Fachmodul für Personalräte

Der Test ist für Sie kostenfrei und endet nach 28 Tagen. Wenn Sie »Personalratswissen online« überzeugt, und Sie dem Verlag innerhalb der Testzeit nichts Gegenteiliges mitteilen, beziehen Sie das Fachmodul »Personalratswissen online« für mindestens ein Jahr. Der Bezugspreis für das Abonnement beträgt Euro 18,70 pro Monat (Abrechnungszeitraum jährlich, Jahresbezugspreis Euro 224,40 inkl. MwSt. und Inlandsversand, Preisänderungen vorbehalten). Das Abonnement verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Jahresende gekündigt wird. Ein Tipp vom Bund-Verlag: Sie können jederzeit zwei weitere Mitbenutzer anlegen.

Einfach gute Lösungen finden.


Vorteile auf einen Blick

  • Hoher Praxisbezug
  • Intelligente Verknüpfungen
  • Praktische Arbeitshilfen
  • Verlässliche Fachinformationen
  • Schnelle und zielsichere Suche
  • 3 Nutzer inklusive

In Folge der Corona-Pandemie hat das Innenministerium in Baden-Württemberg eine Empfehlung gegeben, wie Personalräte in der Ausnahmesituation zu verfahren haben. Es spricht sich dafür aus, dass aufgrund der besonderen Umstände das schriftliche oder elektronische Umlaufverfahren (§ 34 Absatz 3 LPVG) auch dann ausgeübt werden kann, wenn dies in der Geschäftsordnung (bisher) nicht vorgesehen ist und eine kurzfristige Umsetzung nicht möglich ist. Die Kommentierungen zu §§ 3, 32, 34, 36, 38, 56, 63, 67 und 74 des LPVG wurden angepasst. (Stand: Juni 2020)

Das Basispaket für die erfolgreiche Personalratsarbeit auf Landesebene umfasst die folgenden Inhalte:

Kommentar zum LPersVG BadenWürttemberg (Klimpe-Auerbach/Bartl/Binder/Burr/Reinke/Scholz/Wirlitsch)
Der Basiskommentar liefert in der Online-Version kompakte Kommentierungen für die Personalratsarbeit, einschließlich aller corona-bedingter Änderungen.

Arbeits- und Sozialordnung (Kittner)
Mit allen für die Gremienarbeit relevanten Gesetzen und Verordnungen einschließlich verständlicher Einleitungen und Übersichten.

Gesetze und Verordnungen zum Öffentlichen Dienst
Eine speziell auf die Personalratsarbeit zugeschnittene Auswahl an Gesetzes- und Verordnungstexten.

Kommentar zum TVöD (Görg/Guth)
Der bewährte Standard-Basiskommentar in der Online-Fassung mit komprimierten und praxisnahen Erläuterungen zum Tarifvertrag Öffentlicher Dienst mit den Überleitungstarifverträgen für Bund (TVÜ-Bund) und Gemeinden (TVÜ-VKA).

Kommentar zum TV-L (Görg/Guth)
Der bewährte Basiskommentar in der Online-Fassung (Stand 2020) mit kompakten Erläuterungen zum TV-L mit dem Überleitungstarifvertrag TVÜ-Länder.

Rechtsprechungsdatenbank
Mit allen wichtigen Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts, des Bundesarbeitsgerichts, der Oberverwaltungs- und Landesarbeitsgerichte und des EuGH im Volltext.

Muster- Dienstvereinbarungen
Mit speziell auf die Personalratsarbeit zugeschnittenen Mustern zum Datenschutz, zur Arbeitszeit, Dienstplangestaltung und vielen weiteren wichtigen Themengebieten.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Onlineprodukte
Bezugsinformationen Test-Zugang gratis für 28 Tage. Falls wir innerhalb der Testzeit nichts Gegenteiliges von Ihnen hören, beziehen Sie das Fachmodul für mindestens ein Jahr zum Jahresbezugspreis von 224,40 Euro inkl. MwSt., Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Jahresende.
Seiten 0
Erscheinungsform Online/Internetlösung
Anspruch gehoben
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Reihe bund digital
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Personalrat
Erscheinungsdatum 01.11.2019
Ausstattung Online-Module
Produktgattung Module

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.

 

Search engine powered by ElasticSuite