Mitbestimmung des Betriebsrats in Fragen der Ordnung des Betriebs

HSI-Schriftenreihe Bd. 33

Lieferbar
19,80 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2020 (Mai 2020)
Seiten 99
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-7663-7044-0
-
+
Die Mitbestimmung nach § 87 Abs. 1 Nr. 1 BetrVG in Fragen der Ordnung des Betriebs und des Verhaltens der Beschäftigten im Betrieb ist von grundlegender Bedeutung. Diese Bedeutung hat die Vorschrift allerdings nie erlangt, was zum Teil an schwer nachvollziehbaren Gerichtsentscheidungen liegt.

Der Autor schlägt eine neue dogmatische Fundierung vor, die gerade in schwierigen Abgrenzungsfragen überzeugt. Er sieht die Mitbestimmung beim Ordnungsverhalten dann gegeben, wenn das Integritätsinteresse von Belegschaft, Belegschaftsmitgliedern oder Arbeitgeberin betroffen ist. Nicht mitbestimmungspflichtig sind demnach Maßnahmen der Arbeitgeberin, die nur ihr Erfüllungsinteresse betreffen. Sind beide Bereiche betroffen, besteht ein Mitbestimmungsrecht. Anders als nach der bisherigen Dogmatik des BAG kommt es dann nicht auf einen - schwer definierbaren - Schwerpunkt der Maßnahme an. Sein Ergebnis veranschaulicht der Autor mit vielen praktischen Beispielen.

Autor:
Dr. Bernd Waas, Professor für Arbeitsrecht und Bürgerliches Recht an der Goethe Universität Frankfurt/Main
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-7663-7044-0
Seiten 99
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Bernd Waas
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Reihe HSI-Schriftenreihe
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung
Erscheinungsdatum 27.05.2020
Ausstattung Buch
Produktgattung Darstellungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.