Neu

Mitarbeiterkontrollen

Praxis im Datenschutz und Arbeitsrecht

Lieferbar
59,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
2. Auflage 2021 (November 2021)
Seiten 225
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-406-75455-5
-
+

DS-GVO und das neue BDSG


Durch Inkrafttreten der Gesetze wurde der Beschäftigtendatenschutz auf völlig neue rechtliche Grundlagen gestellt. Dies wirkt sich erheblich auf die Zulässigkeit von Mitarbeiterkontrollen aus. Arbeitgeber*innen, Mitarbeiter*innen und Betriebsräte werden im betrieblichen Alltag mit neuen Rechtsfragen konfrontiert. Die Neuauflage bietet eine umfassende Darstellung der wesentlichen Herausforderungen und liefert praxisgerechte Lösungen durch zahlreiche Praxishilfen.

Neben der Kontrolle betrieblicher Kommunikationsmittel und der Videoüberwachung, die in den Medien eine große Rolle spielen, behandelt das Werk u.a.:

  • Zugangssysteme
  • Ortung
  • Taschenkontrollen
  • Detektiveinsatz
  • Background-Checks
  • Gesundheits-Checks
  • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats bei Mitarbeiterkontrollen
  • Bußgeldpraxis der Aufsichtsbehörden
  • Schadenersatzansprüche der Arbeitnehmer.

Vorteile auf einen Blick

  • umfassender Überblick über alle Arten von Mitarbeiterkontrollen
  • berücksichtigt DS-GVO/BDSG und die aktuellen Entwicklungen der arbeitsgerichtlichen Rechtsprechung und Praxis der Datenschutzaufsichtsbehörden
  • zahlreiche Muster für Betriebsvereinbarungen und datenschutzrechtliche Einwilligungserklärungen

Zur Neuauflage
Mit Inkrafttreten der DS-GVO und des neuen BDSG sind viele bislang als geklärt geglaubte Problemstellungen in neuem Licht zu betrachten. Die Neuauflage untersucht daher alle Probleme auch unter diesem Blickwinkel.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-406-75455-5
Seiten 225
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Philip Byers
Verlag C. H. Beck Verlag, München
Zielgruppe Betriebsrat
Erscheinungsdatum 10.11.2021
Short Title Mitarbeiterkontrollen
Ausstattung Buch
Produktgattung Darstellungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite