IT-Arbeitsrecht

Digitalisierte Unternehmen: Herausforderungen und Lösungen

Vormerkbar, erscheint ca. 31.03.2023
99,00 €
bitte wählen Sie:
Vormerkbar, erscheint ca. 31.03.2023
3. Auflage 2023 (März 2023)
Seiten ca. 600
Erscheinungsform gebunden in Leinen
ISBN 978-3-406-78892-5
-
+
Die unter dem Schlagwort "Arbeit 4.0" rasant voranschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt erfasst immer mehr Arbeitsbereiche. Die Nutzung durch die Arbeitnehmer und die Kontrolle durch die Arbeitgeber löst dabei eine Vielzahl zum Teil ganz neuer Rechtsfragen aus, wie Homeoffice, Nutzung von Social Media, GPS-Überwachung usw. Auch das kollektive Arbeitsrecht wird vor ganz neue Herausforderungen gestellt, die oft über Betriebsvereinbarungen zu regeln sind. Eingegangen wird auch auf strafrechtliche Besonderheiten.

Vorteile auf einen Blick

  • Darstellung zu allen arbeitsrechtlichen Fragen beim Einsatz von IT
  • kompakt und verständlich
  • mit Mustern und Praxistipps

Zur Neuauflage
Neu in der dritten Auflage sind Kapitel zu:

  • Einsatz von KI
  • Crowdworker als Arbeitnehmer
  • Homeoffice nach der Pandemie
  • Arbeitgeber als IT-Verantwortlicher
  • Virtuelle Kommunikation und Datenschutz
  • Digitalisierung bei Krankmeldung und -schreibung

Zielgruppe
Für Fachanwältinnen und Fachanwälte im Arbeits- und IT-Recht, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervereinigungen, Betriebsräte und Syndizi.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Vormerkbar, erscheint ca. 31.03.2023
ISBN 978-3-406-78892-5
Seiten ca. 600
Erscheinungsform gebunden in Leinen
Anspruch mittel
Autor(en) Stefan G. Kramer
Verlag C. H. Beck Verlag, München
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat
Erscheinungsdatum 31.03.2023
Short Title IT-Arbeitsrecht
Ausstattung Buch
Produktgattung Darstellungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite