Neu

Intellektuelle Rechtsextremisten

Das Gefahrenpotenzial der Neuen Rechten

Lieferbar
18,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2022 (Juli 2022)
Seiten 182
Erscheinungsform kartoniert
Verlag Dietz, Bonn
ISBN 978-3-8012-0630-7
-
+
Der Begriff »Neue Rechte« bezeichnet einen intellektuellen Rechtsextremismus. Seine Akteure verstehen sich als ideologische Wegbereiter eines gesellschaftlichen Rechtsrucks, der autoritär-nationalistische Vorstellungen in reale Politik umsetzen will.

Der Extremismus-Experte Armin Pfahl-Traughber zeigt, wie die Neue Rechte systematisch demokratische Auffassungen delegitimiert, um die geistigen Voraussetzungen für einen politischen Wechsel herbeizuführen. Er analysiert ihr Gefahrenpotenzial, geistige Vorbilder, ideologische Grundpositionen, einschlägige Publikationsorgane, Netzwerke und Strategien.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-8012-0630-7
Seiten 182
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch einfach
Autor(en) Armin Pfahl-Traughber
Verlag Dietz, Bonn
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat
Erscheinungsdatum 31.07.2022
Short Title Intellektuelle Rechtsextremisten
Ausstattung Buch
Produktgattung Darstellungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite