Gutachten zu Nachtarbeitszuschlagsregelungen

Gutachten zu arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen zu Nachtarbeit und Nachtschichtarbeit

Vormerkbar, erscheint ca. 31.12.2020
39,90 €
bitte wählen Sie:
Vormerkbar, erscheint ca. 31.12.2020
1. Auflage 2020 (Dezember 2020)
Seiten 62
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-7663-7116-4
-
+
Die Broschüre umfasst zwei wissenschaftliche Gutachten zu den arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen zu Nachtarbeit und Nachtschichtarbeit.

Dabei geht das Gutachten von Prof. Dr. Wolfhard Kohte auf die Differenzierung tarifvertraglicher Nachtarbeitszuschlagsregelungen ein.

Das zweite Gutachten - erstellt von Prof. Thomas Langhoff und Dip. Psych. Rolf Satzer - erläutert die arbeitswissenschaftlichen Erkenntnisse zu Nachtarbeit und Nachtschichtarbeit. Beide Gutachten wurden von der NGG für die Klärung der rechtlichen Situation der Nachtarbeit angefordert.

Die Autoren:
Prof. Dr. Wolfhard Kohte ist ehemaliger Hochschullehrer an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Professor für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Arbeits-, Unternehmens- und Sozialrecht, Mitherausgeber des Kommentars zum SGB IX.
Prof. Dr. Thomas Langhoff ist Hochschullehrer für Arbeitswissenschaft und Human Resources an der Hochschule Niederrhein.
Rolf Satzer ist Diplom-Psychologe in Köln.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Vormerkbar, erscheint ca. 31.12.2020
ISBN 978-3-7663-7116-4
Seiten 62
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Wolfhard Kohte, Thomas Langhoff, Rolf Satzer
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Erscheinungsdatum 31.12.2020
Ausstattung Buch
Produktgattung Darstellungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.