Gewerkschaft, ja bitte!

Ein Handbuch für Betriebsräte, Vertrauensleute und Aktive

Vormerkbar, erscheint ca. 31.01.2023
26,80 €
bitte wählen Sie:
Vormerkbar, erscheint ca. 31.01.2023
4., aktualisierte Auflage 2023 (Januar 2023)
Seiten ca. 488
Erscheinungsform gebunden
ISBN 978-3-96488-160-1
-
+
Für die neue, inzwischen 4. Auflage, des Standarwerks konnten aktive Gewerkschafter*innen als zusätzliche Autor*innen gewonnen werden.

Beibehalten ist die Grundstruktur: Im ersten Teil werden die Grundlagen der Betriebs-, Tarif- und Gesellschaftspolitik entwickelt sowie die Schutz- und Gestaltungsfunktion von Gewerkschaften erläutert:

  • Grundwiderspruch von Kapital und Arbeit
  • Prinzipien der Solidarität
  • Einheitsgewerkschaft
  • Mitgliedergewinnung

Der zweite Teil behandelt die praktische Gewerkschaftsarbeit im Betrieb. Hier geht es zunächst um die unterschiedlichen Bedingungen vom Klein betrieb bis zum globalen Konzern. Zahlreiche Praxis tipps beleuchten zentrale Handlungsfelder wie:

  • Entgelt und Arbeitspensum
  • Arbeitszeit und Arbeitsbedingungen
  • Qualifizierung und technologische Umbrüche.

Aktualisiert für diese Ausgabe wurden alle gesetzlichen, tariflichen und statistischen Angaben. Auch die Themen zur Transformation, Digitalisierung und zur Mobilitäts- und Energiewende wurden überarbeitet.

In zwei neuen Kapiteln werden die praktischen Erfahrungen über »digitale Arbeitsweisen« der Gewerkschaften, Betriebsräte und Vertrauensleute beleuchtet, wie sie in der Coronazeit neu entstanden. Dabei geht es um digitale und hybride Sitzungen, Versammlungen und Kurzschulungen mit MS-Teams, Zoom u.a. Die Kommunikation mit Beschäftigten im Home-Office wird ebenso behandelt wie Warnstreiks unter Corona-Bedingungen - ebenfalls mit vielen Beispielen aus der Praxis.

Die Autor*innen
Garnet Alps, Jahrgang 1981, ist 1. Bevollmächtigte der IG Metall Braunschweig.
Carsten Maaß, Jahrgang 1974, ist Tarifsekretär der IG Metall Bezirksleitung Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.
Hartmut Meine, Jahrgang 1952, ist ehemaliger Bezirksleiter der IG Metall Bezirksleitung Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.
Uwe Stoffregen, Jahrgang 1968, ist Pressesprecher der IG Metall Bezirksleitung Mitte.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Vormerkbar, erscheint ca. 31.01.2023
ISBN 978-3-96488-160-1
Seiten ca. 488
Erscheinungsform gebunden
Anspruch einfach
Autor(en) Garnet Alps, Carsten Maaß, Hartmut Meine, Uwe Stoffregen
Verlag VSA: Verlag, Hamburg
Zielgruppe Betriebsrat
Erscheinungsdatum 31.01.2023
Short Title Gewerkschaft, ja bitte!
Ausstattung Buch
Produktgattung Handbücher

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite