Europäische Arbeits- und Sozialordnung

Richtlinien und Verordnungen - Einleitungen - Rechtsprechung, Inklusive Online-Zugriff

Vormerkbar, erscheint ca. 30.04.2021
42,00 €
bitte wählen Sie:
Vormerkbar, erscheint ca. 30.04.2021
1. Auflage 2021 (April 2021)
Seiten ca. 1500
Erscheinungsform Buch inkl. Online-Nutzung
ISBN 978-3-7663-7066-2
-
+

Die EU-Standards im Arbeits- und Sozialrecht


Vorteile auf einen Blick:

  • Alle wichtigen europäischen Verträge, Verordnungen und Richtlinien
  • Mit Einleitungen zu Rechtsquelle, Intention, aktuellen Fragen, Rechtsprechung
  • Online-Zugriff auf alle Inhalte und die höchstrichterliche Rechtsprechung im Volltext

Das Arbeits- und Sozialrecht ist schon seit Langem nicht mehr allein durch nationales Recht geprägt. Das Europäische Recht setzt zunehmend neue Standards. Die Kenntnis des europäischen Arbeits- und Sozialrechts ist deshalb unerlässlich, um die Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zuverlässig ermitteln zu können. Die Grundlage der umfangreichen Textsammlung bilden mehr als 50 Europäische Verträge, Verordnungen und Richtlinien im Wortlaut oder in wichtigen Teilen.

Schwerpunkte bilden folgende Bereiche:

  • Primärrecht
  • Antidiskriminierungsrecht
  • Arbeitnehmermobilität
  • Atypische Arbeitsverhältnisse
  • Arbeitsbedingungen
  • Arbeitsschutz
  • kollektives Arbeitsrecht
  • Streitbeilegung

Die Autoren:
Dr. Olaf Deinert, Professor für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Göttingen, ehrenamtlicher Richter am Bundesarbeitsgericht
Dr. Jürgen Treber, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht, Honorarprofessor an der Universität Trier
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Vormerkbar, erscheint ca. 30.04.2021
ISBN 978-3-7663-7066-2
Seiten ca. 1500
Erscheinungsform Buch inkl. Online-Nutzung
Anspruch einfach
Autor(en) Olaf Deinert, Jürgen Treber
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat
Erscheinungsdatum 30.04.2021
Ausstattung Buch
Produktgattung Textausgaben / Synopsen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.