Das Arbeits- und Tarifrecht der katholischen Kirche

Praxishandbuch für Kirche und Caritas

Vormerkbar, erscheint ca. 31.12.2022
69,00 €
bitte wählen Sie:
Vormerkbar, erscheint ca. 31.12.2022
2. Auflage 2023 (Dezember 2022)
Seiten ca. 400
Erscheinungsform gebunden
ISBN 978-3-406-78077-6
-
+
Dieses neue Werk stellt das Arbeits- und Tarifrecht der katholischen Kirche in lexikalischer Form in mehr als 100 Stichwörtern vor. Es geht auf die zahlreichen Besonderheiten ein, die das katholische Arbeitsrecht kennzeichnen, z.B. - geregelt durch eigene Gesetze - im Mitarbeitervertretungsrecht, bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen, bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten. Es werden dabei sowohl Unterschiede als auch Überschneidungen zum staatlichen Arbeitsrecht aufgezeigt.

Vorteile auf einen Blick

  • lexikalischer Aufbau von A (wie Abmahnung) bis Z (wie Zuordnung zum kirchlichen Dienst)
  • schneller Zugriff auf Lebenssachverhalte
  • umfassender Einstieg in die Materie

Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt die Auswirkungen der Digitalisierung sowie die europarechtlichen Einflüsse, u.a. mit den neuen Stichworten:

  • Beschlussfassung in der MAV
  • Europarechtliche Einflüsse
  • Digitalisierung der MAV-Arbeit
  • Dienstpläne
  • Freie Mitarbeit/Werkvertrag
  • Homeoffice/Mobiles Arbeiten
  • Kirchlicher Datenschutz
  • Kirchliche Datenschutzgerichtsbarkeit
  • Kurzarbeit
  • Pflegekommission
  • Präventionsordnung

Zielgruppe
Für alle Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber im Bereich der katholischen Kirche und die dortigen Mitarbeitervertretungen sowie für Anwältinnen und Anwälte, die zum katholischen Kirchenrecht beraten.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Vormerkbar, erscheint ca. 31.12.2022
ISBN 978-3-406-78077-6
Seiten ca. 400
Erscheinungsform gebunden
Anspruch mittel
Autor(en) Hermann Reichold, Benjamin Weller
Verlag C. H. Beck Verlag, München
Zielgruppe MAV
Erscheinungsdatum 31.12.2022
Short Title Arbeits- und Tarifrecht katholisch
Ausstattung Buch
Produktgattung Handbücher

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite