BUrlG

Kommentar zum Bundesurlaubsgesetz

Vormerkbar, erscheint ca. 31.05.2023
89,00 €
bitte wählen Sie:
Vormerkbar, erscheint ca. 31.05.2023
3. Auflage 2023 (Mai 2023)
Seiten ca. 500
Erscheinungsform gebunden
ISBN 978-3-472-09753-2
-
+
In diesem Werk wird das gesamte Bundesurlaubsgesetz praxisgerecht unter Berücksichtigung sämtlicher aktueller und wichtiger Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts und des Europäischen Gerichtshofs kommentiert. Im umfangreichen Anhang werden die für das Urlaubsrecht wichtigen europarechtlichen Bestimmungen sowie alle neben dem Bundesurlaubsgesetz maßgeblichen Vorschriften besprochen: wie SGB IX, BEEG, MuSchG, ArbPlSchG, JArbSchG sowie Regelungen zum Bildungsurlaub.

NEU in der 3. Auflage:

Die Rechtsprechung des EuGH hat die Rechtslage in wichtigen Fragen des Urlaubsrechts umwälzend verändert:

  • Mitwirkungspflichten des Arbeitgebers;
  • Kürzung des Urlaubsanspruchs im ruhenden Arbeitsverhältnis, in der Elternzeit, bei Sonderurlaub und in der Altersteilzeit;
  • Wirkung von vertraglichen und tariflichen Ausschlussfristen, Bildungsurlaub, Auswirkungen des MuSchG und des BEEG.
  • Hochaktuell ist auch das Zusammenspiel von Kurzarbeit Null und einer Kürzung des Urlaubsanspruchs.

Autoren:
Dr. Arnim Powietzka, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Mannheim
Dr. Christian Rolf, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Vormerkbar, erscheint ca. 31.05.2023
ISBN 978-3-472-09753-2
Seiten ca. 500
Erscheinungsform gebunden
Anspruch mittel
Autor(en) Christian Rolf, Arnim Powietzka
Verlag Hermann Luchterhand, Köln
Reihe Luchterhand Taschenkommentare
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat, Personalrat
Erscheinungsdatum 31.05.2023
Short Title BUrlG Kommentar
Ausstattung Buch
Produktgattung Kommentare

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite