Informationen zum Datenschutz und dem Auftragsdatenverarbeitungsvertrag

Der Vertrag zur

Auftragsverarbeitung

Die Nutzung der Online-Version erfordert einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV). Der Abschluss erfolgt online beim Aufruf von »BR-Wahl online«:

Sie bestätigen die Auftragsdatenverarbeitung per Mausklick. Der Verlag bestätigt Ihnen wiederum den Abschhluss des AVV per Mail.

10 Punkte zur

»BR-Wahl online«

Was Sie als Betriebsrat oder als Mitglied des Wahlvorstands zum Einsatz der Software von »Betriebsratswahl 2022« wissen müssen: Wer eträgt die Kosten? Wie sieht es mit dem Datenschutz aus? Wer ist wofür verantwortlich? Antworten auf die Fragen finden Sie hier.

 

Das Gutachten der

Datenschutz-Experten

Prof. Dr. Peter Wedde und Dr. Thilo Weichert, beides ausgewiesene Experten, nehmen im Gutachten Stellung zum Einsatz der Wahlsoftware in der Online-Version. Sie geben Antworten auf die Fragen zur Datensicherheit,  zum AVV und zur Kostentragung durch den AG.

 

Search engine powered by ElasticSuite