Neu

ArbGG: Arbeitsgerichtsgesetz

Kommentar - mit Verfahren vor BVerfG und EuGH, Einigungsstelle, Kirchen-Arbeitsgerichtsbarkeit

Lieferbar
179,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
6., neu bearbeitete Auflage 2022 (Dezember 2021)
Seiten 2154
Erscheinungsform gebunden
ISBN 978-3-504-42682-8
-
+

Das arbeitsgerichtliche Verfahren in allen Instanzen - topaktuell aufbereitet durch den Schwab/Weth.



  • Meinungsfreudige Kommentierung
  • Beinhaltet alle Instanzenzüge des arbeitsgerichtlichen Verfahrens sowie Verfahren vor BVerfG, EuGH, der Einigungsstelle sowie den kirchlichen Arbeitsgerichten
  • Praxisorientierte Erläuterungen gepaart mit wissenschaftlichem Tiefgang

Das Standardwerk zum arbeitsgerichtlichen Verfahrensrecht bietet auch in sechster Auflage eine vollumfängliche Kommentierung des Arbeitsgerichtsgesetzes (ArbGG) sowie in weiteren Kapiteln ausführliche Darstellungen der arbeitsrechtlichen Verfahren vor dem BVerfG und dem EuGH, vor der Einigungsstelle sowie der katholischen und evangelischen Arbeitsgerichtsbarkeit.

Alle relevanten Gesetzesänderungen und die einschlägige Rechtsprechung wurden ausgewertet und praxisnah eingearbeitet.

Topaktuell
  • Gesetz zum Ausbau des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten und zur Änderung weiterer Vorschriften
  • Sozialschutzpaket II
  • Gesetz zur Einführung einer zivilprozessualen Musterfeststellungsklage u.v.m.

Der Kommentar bietet so eine kompetente Arbeitshilfe zur Beantwortung verfahrensrechtlicher Fragen im Arbeitsrecht, die auch wissenschaftlichen Ansprüchen genügt.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-504-42682-8
Seiten 2154
Erscheinungsform gebunden
Anspruch gehoben
Autor(en) Norbert Schwab, Stephan Weth
Verlag Otto Schmidt Verlag, Köln
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung
Erscheinungsdatum 22.12.2021
Short Title ArbGG: Arbeitsgerichtsgesetz
Ausstattung Buch
Produktgattung Kommentare

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite