Arbeitsschutz und Digitalisierung - Gute Arbeit Reader 2020

Gute Arbeit - zukunftssicher

Impulse für moderne Arbeitsgestaltung

Vormerkbar, erscheint ca. 13.12.2019
29,00 €
bitte wählen Sie:
Vormerkbar, erscheint ca. 13.12.2019
1. Auflage 2020 (Dezember 2019)
Erscheinungsform gebunden
ISBN 978-3-7663-6929-1
-
+

Gute Arbeit - zukunftssicher



Vorteile auf einen Blick:

  • Analyse der Arbeitsbelastungen, Wege zur besseren Arbeitsgestaltung
  • Gewerkschaftliche Positionen, betriebliche Erfahrungen, wissenschaftliche Expertisen


Gute Arbeit ist seit über zehn Jahren das gewerkschaftliche Zukunftsprojekt, das Fragen der Arbeitsgestaltung und auch der Gesundheitsprävention in den Vordergrund rückt. Für gesunde Arbeitsplätze in der Digitalisierung müssen Wege aus der Erschöpfungsspirale geebnet werden: mit einer verbindlichen Stressprävention, einer nachhaltigen Organisation und Steuerung von Arbeit, guter Ergonomie und klaren Arbeitszeitgrenzen ohne Standby-Modus.

Arbeit darf nicht krank machen, die Gesundheit verdient Vorfahrt. Zur Prävention gehören auch soziale Faktoren wie Sicherheit und Perspektiven, Respekt und Wertschätzung. Weiterbildung muss vor Überforderung schützen. Das Thema Persönlichkeitsrechte muss neu definiert werden. Und Bevormundung ist ein Anachronismus. Die Demokratisierung der Unternehmen und Verwaltungen ist in der vernetzten digitalen Arbeitswelt ein »Muss«: Beteiligung der Beschäftigten und Mitbestimmung ihrer Interessenvertretungen sind das A und O.

Dieser Reader nimmt den Arbeits- und Gesundheitsschutz in den Fokus als einen wichtigen Hebel für gute digitale Arbeit. Der Reader Gute Arbeit 2020 proklamiert Gestaltungsansätze für die Arbeitswelt, die der Persönlichkeit, der Würde und der Gesundheit der Beschäftigten dienen.

Herausgeber:
Lothar Schröder war Mitglied des Bundesvorstands der Gewerkschaft ver.di

Redaktion:
Beate Eberhardt, Journalistin und Autorin, verantwortliche Redakteurin der Zeitschrift »Gute Arbeit« im Bund-Verlag
Dr. Nadine Müller, Referentin im Bereich Innovation und Gute Arbeit bei der ver.di-Bundesverwaltung in Berlin
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Vormerkbar, erscheint ca. 13.12.2019
ISBN 978-3-7663-6929-1
Seiten 220
Erscheinungsform gebunden
Anspruch mittel
Autor Lothar Schröder
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat, Personalrat
Erscheinungsdatum 13.12.2019
Ausstattung Buch

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.