Wirtschaftliche, soziale und kulturelle Menschenrechte

HSI-Schriftenreihe Bd. 39

Lieferbar
19,80 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2021 (Februar 2021)
Seiten 128
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-7663-7161-4
-
+
Wenn von wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechten (WSK-Rechte) die Rede ist, so mag mancherorts schnell der Eindruck entstehen, dass diese Rechte allenfalls politische Absichtserklärungen beinhalten - oder sie sind schlicht unbekannt. Als Teil der internationalen Menschenrechte sind WSK-Rechte jedoch keineswegs "aus der Zeit gefallen" oder rechtlich bedeutungslos. Hierauf macht Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Eichenhofer, Friedrich-Schiller-Universität Jena, in seinem vorliegenden Werk aufmerksam. Dabei nimmt er insbesondere die Auswirkungen auf das Arbeits- und Sozialrecht in den Blick.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-7663-7161-4
Seiten 128
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Eberhard Eichenhofer
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Reihe HSI-Schriftenreihe
Erscheinungsdatum 24.02.2021
Short Title Wirtschaftliche Menschenrechte
Ausstattung Buch
Produktgattung Darstellungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite