Neu

Teilnahme an der Tarifentwicklung nach Betriebsübergang

Vereinbarungen zur Sicherung einer dynamischen Tarifgeltung nach einem Betriebsübergang

Lieferbar
94,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2022 (September 2022)
Seiten 335
Erscheinungsform kartoniert
-
+
Diese Arbeit untersucht Gestaltungsmöglichkeiten zur Sicherung einer dynamischen Tarifgeltung bei einem Betriebsübergang. Solche Absicherungen sind seitens der Arbeitnehmer, regelmäßig vertreten durch Betriebsrat oder Gewerkschaft, oft gewünscht, da nach einem Betriebsübergang gesetzlich nur eine statische Fortgeltung tariflicher Regelungen vorgesehen ist. Die Autorin erörtert die Wirksamkeit und zeitliche Reichweite verschiedener Sicherungsvereinbarungen. Die Arbeit erläutert zudem, zwischen welchen Parteien - Veräußerer, Erwerber, Betriebsrat, Gewerkschaft oder Arbeitnehmer - welche Vereinbarungen möglich sind und untersucht dabei insbesondere, ob solche Vereinbarungen von einer Gewerkschaft auch durch Streik erzwungen werden können.

Das Werk ist Teil der Reihe Studien zum Arbeitsrecht (Band 37)
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-8487-7903-1
Seiten 335
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Luisa Manon Sandforth
Verlag Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden
Reihe Studien zum Arbeitsrecht
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat
Erscheinungsdatum 27.09.2022
Short Title Tarifentwicklung nach Betriebsübergang
Ausstattung Buch
Produktgattung Darstellungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite