Tarifverträge zur Unternehmenspolitik?

Die unternehmerische Freiheit - ein arbeitsrechtlicher Dauerbrenner

Rechtliche Zulässigkeit und faktische Bedeutung

Lieferbar
19,80 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2016 (Januar 2016)
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-7663-6465-4
-
+
Die Reichweite der unternehmerischen Autonomie ist ein arbeitsrechtlicher Dauerbrenner, deren Ausmessung Wolfgang Däubler aus der tarifrechtlichen Perspektive vornimmt. Quasi naturgemäß führt die gesetzliche oder kollektivrechtliche Eingrenzung des Arbeitgebers zu dem Einwand, die unternehmerische Freiheit sei über Gebühr eingeschränkt. In diesem Band untersucht Wolfgang Däubler verschiedene Tarifverträge mit Bezug zu unternehmenspolitischen Entscheidungen. Überzeugend gelingt ihm der Nachweis, dass diese auf der Basis der Rechtsprechung des BAG ganz überwiegend rechtlich zulässig sind. Die Grundrechte der Arbeitgeberseite stehen dem nur im Ausnahmefall entgegen.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-7663-6465-4
Seiten 109
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch einfach
Autor Wolfgang Däubler
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Reihe HSI-Schriftenreihe
Erscheinungsdatum 01.01.2016
Ausstattung Buch

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.