Tarifrecht für den öffentlichen Dienst - Länder

Textausgabe zum TV-L mit dem Überleitungsvertrag TVÜ-Länder

Vormerkbar, erscheint ca. 31.07.2022
19,00 €
bitte wählen Sie:
Vormerkbar, erscheint ca. 31.07.2022
6., aktualisierte Auflage 2022 (Juli 2022)
Seiten ca. 320
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-7663-7105-8
-
+
TV-L - mit allen Änderungen der Tarifrunde Herbst 2021 Die TV-L Tarifrunde im Herbst 2021 bringt für die Angestellten im öffentlichen Dienst der Länder sicher wieder zahlreiche Neuerungen mit sich. Die Neuauflage der Textausgabe berücksichtigt sämtliche Änderungen in zahlreichen Tarifverträgen:

  • Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der Länder in den TV-L und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜ-Länder)
  • Tarifvertrag über die Arbeitsbedingungen der Personenkraftwagenfahrer der Länder (Pkw-Fahrer-TV-L)
  • Tarifvertrag zur Entgeltumwandlung für die Beschäftigten des Bundes und der Länder (TV-EntgeltU-B/L)
  • Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten des Landes Berlin in das Tarifrecht der TdL (TV Wiederaufnahme Berlin)
  • Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG)
  • Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Pflegeberufen (TVA-L Pflege)
  • Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Gesundheitsberufen (TVA-L Gesundheit)
  • Tarifvertrag über die Regelung der Arbeitsbedingungen der Praktikantinnen/ Praktikanten der Länder (TV Prakt-L)
  • Tarifvertrag über die Eingruppierung und die Entgeltordnung für die Lehrkräfte der Länder (TV EntgO-L)
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Vormerkbar, erscheint ca. 31.07.2022
ISBN 978-3-7663-7105-8
Seiten ca. 320
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch einfach
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Zielgruppe Personalrat
Erscheinungsdatum 31.07.2022
Short Title TV-L Textausgabe
Ausstattung Buch
Produktgattung Textausgaben / Synopsen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite