StaRUG

Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz - Kommentar

Lieferbar
139,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2021 (Juli 2021)
Seiten 951
Erscheinungsform gebunden in Leinen
ISBN 978-3-406-76948-1
-
+

StaRUG - aktuell und praxisnah.


Vorteile auf einen Blick

  • umfangreiche Darstellung der recht­lichen Entwicklung des nationalen ­präventiven Restrukturierungsrahmens
  • erläutert Anforderungen an Restrukturierungspläne und -konzepte unter dem StaRUG praxisnah
  • stellt Verfahrensabläufe detailliert ­grafisch dar

Die Neuerscheinung
erläutert das StaRUG vollständig und umfassend, und bietet darüber hinaus auch einen Einblick in die Entwicklung der europarechtlichen Vorgaben der letzten Jahre, welche die Grundlage für die nationale Umsetzung gelegt haben. Zudem enthält das Werk eine Kommentierung der für den präventiven Restrukturierungsrahmen relevanten Vorschriften der Insolvenzordnung sowie einen umfangreichen Anhang mit einer vertieften Kommentierung der Restrukturierungsrichtlinie, Länderberichten zur Umsetzung in den Mitgliedstaaten und einer Kommentierung zu Schuldverschreibungen und Schuldscheindarlehen unter dem StaRUG.

Die neue Kommentierung
ist fundiert und praxisnah. Die neuen Vorschriften, u.a. zur Krisenfrüherkennung und zum Krisenmanagement, zum Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen und zur Sanierungsmoderation werden umfassend kommentiert. Eine Kommentierung, die einen hohen wissenschaftlichen Anspruch verfolgt, ohne zugleich die Relevanz für Praktikerinnen und Praktiker aus den Augen zu verlieren.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-406-76948-1
Seiten 951
Erscheinungsform gebunden in Leinen
Anspruch gehoben
Autor(en) Klaus Pannen, Susanne Riedemann, Stefan Smid
Verlag C. H. Beck Verlag, München
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung
Erscheinungsdatum 27.07.2021
Short Title StaRUG - Kommentar
Ausstattung Buch
Produktgattung Kommentare

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite