Sozialgesetzbuch (SGB) IX. Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen

Textausgabe

Lieferbar
19,90 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
10. Auflage 2020 (Mai 2020)
Seiten 879
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-423-53022-4
-
+
Textausgabe mit einer Einführung von Dr. Harry Fuchs und Sachverzeichnis

Zur Neuauflage:

Auf dem Stand Januar 2020 beinhaltet die Textausgabe die für das Recht schwerbehinderter Menschen relevanten Normtexte, zum Teil in Auszügen.

Aufgrund der Neufassung des SGB IX wurde die Textsammlung vollständig neu konzipiert und inhaltlich erweitert. Nunmehr enthält die Textfassung folgende Inhalte:

Sozialgesetzbuch Neuntes Buch - Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen (SGB IX), Gesetz über die unentgeltliche Beförderung Schwerbehinderter im öffentlichen Personenverkehr, Behindertengleichstellungsgesetz (BGG), Kommunikationshilfenverordnung (KHV), Verordnung über barrierefreie Dokumente in der Bundesverwaltung (VBD), Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0), Frühförderungsverordnung (FrühV), Handlungsempfehlungen "Trägerübergreifende Aspekte bei der Ausführung von Leistungen durch ein Persönliches Budget", Information zur Bestätigung der Eignung von Zertifizierungsstellen nach § 20 SGB IX, Information zu den Pflichten für die herausgebende Stelle eines rehabilitationsspezifischen Qualitätsmanagement-Verfahrens nach § 20 Abs. 2a SGB IX, Vereinbarung zum internen Qualitätsmanagement nach § 20 Abs. 2a SGB IX, Wahlordnung Schwerbehindertenvertretungen (SchwbVWO), Schwerbehinderten-Ausgleichsabgabeverordnung (SchwbAV), Werkstättenverordnung (WVO), Werkstätten-Mitwirkungsverordnung (WMVO), Schwerbehindertenausweisverordnung, Sozialgesetzbuch (SGB) Erstes Buch (I) - Allgemeiner Teil - (Auszug), Sozialgesetzbuch (SGB) Zweites Buch (II) - Grundsicherung für Arbeitsuchende - (Auszug), Sozialgesetzbuch (SGB) Drittes Buch (III) - Arbeitsförderung - (Auszug), Sozialgesetzbuch (SGB) Fünftes Buch (V) - Gesetzliche Krankenversicherung - (Auszug), Chroniker-Richtlinie iSd § 62 SGB V, Rehabilitations-Richtlinie, Leitfaden zur Selbsthilfeförderung , Sozialgesetzbuch(SGB) Sechstes Buch (VI) - Gesetzliche Rentenversicherung - (Auszug), Kinderreha-Richtlinien, Siebtes Buch Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Unfallversicherung - (Auszug), Kraftfahrzeughilfe-Verordnung (KfzHV), Sozialgesetzbuch (SGB) Achtes Buch (VIII) - Kinder- und Jugendhilfe - (Auszug), Zehntes Buch Sozialgesetzbuch - Sozialverwaltungsverfahren und Sozialdatenschutz - (Auszug), Sozialgesetzbuch (SGB) Elftes Buch (XI) - Soziale Pflegeversicherung - (Auszug), Sozialgesetzbuch(SGB) Zwölftes Buch (XII) - Sozialhilfe - (Auszug), Eingliederungshilfe-Verordnung, Arbeitsgerichtsgesetz (Auszug), Berufsbildungsgesetz (BBiG) (Auszug), Handwerksordnung (Auszug), Betriebsverfassungsgesetz (Auszug), Bundesversorgungsgesetz (BVG) (Auszug), Gesetz über das Verwaltungsverfahren der Kriegsopferversorgung (Auszug), Opferentschädigungsgesetz (OEG), Infektionsschutzgesetz (IfSG) (Auszug), Versorgungsmedizin-Verordnung (Vers-MedV), Anlage zur Versorgungsmedizin-Verordnung (inkl. GdS Tabelle), Anti-D-Hilfegesetz (AntiDHG), Einkommensteuergesetz (EStG) (Auszug), Einkommensteuer-Durchführungsverordnung 2000 (EStDV 2000) (Auszug), Umsatzsteuergesetz (UStG) (Auszug), Kraftfahrzeugsteuergesetz 2002 (KraftStG 2002) (Auszug), Kraftfahrzeugsteuer-Durchführungsverordnung (KraftStDV) (Auszug), Sozialgerichtsgesetz (SGG) (Auszug), Soldatenversorgungsgesetz (SVG) (Auszug), Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen, Empfehlungen und Vereinbarungen zum SGB IX , Empfehlungen und Vereinbarungen zum SGB IX.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-423-53022-4
Seiten 879
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch einfach
Verlag Deutscher Taschenbuchverlag, München
Reihe Beck-Texte im dtv
Zielgruppe Schwerbehindertenvertreter
Erscheinungsdatum 22.05.2020
Ausstattung Buch
Produktgattung Textausgaben / Synopsen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite