Rhetorik und Dialektik

Redegewandtheit, Körpersprache, Überzeugungskunst

Lieferbar
49,80 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
17. Auflage 2016 (Juni 2016)
Seiten 230
Erscheinungsform gebunden
ISBN 978-3-8006-5147-4
-
+
Der Klassiker unter den Rhetorikbüchern

Vorteile
  • Von einem der führenden Rhetoriktrainer Deutschlands
  • Standardtitel, der häufig zitiert und kopiert wird
  • Die bewährten Grundlagen der Überzeugungskunst


Zum Werk
Das Buch zeigt die Grundpfeiler moderner Rhetorik: Redeaufbau, Vortrag und Körpersprache sind die Grundpfeiler der Überzeugungstechnik, die heute in der Praxis der Führung und des Verkaufens, aber auch beim Umgangs mit Mitmenschen, notwendig sind, damit man wahrgenommen wird. So kann sich derjenige, der die besseren Argumente hat, auch "durchsetzen". Ohne solche Praktiken ist nämlich keineswegs sicher, dass sich die besseren Argumente durchsetzen werden.

Dabei geht Ruhleder nicht in erster Linie auf die Theorieansätze hinter Rhetorik, Kinesik und Dialektik ein, sondern er konzentriert sich - und das kommt dem Buch zugute - auf die anschauliche Schilderung der praktischen Anwendung selbst. Sehr praxisbezogene Übungsteile, Checklisten und Lösungshilfen für gestellte Aufgaben, erleichtern das Verständnis und ermutigen zur Anwendung.

Zur Neuauflage
Das Buch wurde bislang 160.000 mal verkauft. Die 17 Auflage wurde vom Autor komplett durchgesehen und aktualisiert.

Zielgruppe
Für Menschen, die Reden halten und andere überzeugen müssen.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-8006-5147-4
Seiten 230
Erscheinungsform gebunden
Anspruch mittel
Autor(en) Rolf H. Ruhleder
Verlag Franz Vahlen Verlag, München
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat, MAV, Personalrat, Schwerbehindertenvertreter
Erscheinungsdatum 01.06.2016
Ausstattung Buch
Produktgattung Handbücher

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite