Restrukturierungsprozesse in Betrieben und Unternehmen

Betriebs- und Dienstvereinbarungen

Lieferbar
12,90 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2012 (August 2012)
Seiten 142
Erscheinungsform Buch mit CD-ROM
-
+
Wird ein Unternehmen oder Konzern verändert oder neu ausgerichtet, spricht man von Restrukturierung. Diese stellt das Management und die Beschäftigten, aber auch die betrieblichen Interessenvertreter vor große Herausforderungen.

Die Auswertung von 146 Betriebs- und Dienstvereinbarungen zeigt, dass es einigen Betriebsräten gelungen ist, Vereinbarungen im Interesse der Beschäftigten bereits im Vorfeld geplanter Restrukturierungen zu treffen. Themen wie Beschäftigungsfähigkeit, berufliche Mobilität und Gesundheitsschutz werden in jüngster Zeit immer häufiger, wenn auch noch in zu geringem Maße.

Die Auswertung zeigt anhand zahlreicher Beispiele die Bandbreite der Regelungsmöglichkeiten und gibt Anregungen für die Gestaltung eigener Vereinbarungen.

Der Autor:
Dr. Rudi Rupp, Diplomhandelslehrer, ist Mitbegründer und Partner in der forba (Forschungs- und Beratungsstelle für betriebliche Arbeitnehmerfragen ? Partnerschaft für beratende Betriebswirte und Ingenieure).
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-7663-6206-3
Seiten 142
Erscheinungsform Buch mit CD-ROM
Anspruch einfach
Autor(en) Rudi Rupp
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Reihe HBS Schriftenreihe Betriebs- und Dienstvereinbarungen
Zielgruppe Betriebsrat, Personalrat
Erscheinungsdatum 01.08.2012
Ausstattung Buch
Vorwort (60.07 kB)

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.