Neu

Rechtsstellung Dual Studierender

HSI-Schriftenreihe Bd. 45

Lieferbar
24,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2022 (November 2022)
Seiten 147
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-7663-7287-1
-
+

Schriften des Hugo Sinzheimer Instituts


Das duale Studium verspricht eine Verbindung von theoretisch fundierten Studieninhalten und praktischen Kenntnissen, die im Rahmen einer Praxisausbildung erworben werden. Die Zahlen der dualen Studiengänge sowie der auf diesem Wege erworbenen Abschlüsse steigen seit Jahren kontinuierlich.

Damit nehmen auch die arbeitsrechtlichen Fragen in der Praxis zu, die durch die unterschiedlichen Konstellationen des dualen Studiums an der Schnittstelle von Arbeits- und Hochschulrecht verstärkt werden. Es geht um die Anwendbarkeit grundlegender arbeitsrechtlicher Standards wie die des Arbeitsschutzes, der Angemessenheit von Halte- und Rückzahlungsklauseln, die Pflicht zum Nachweis der Ausbildungsbedingungen oder die Geltung betrieblicher Mitbestimmungsrechte. Vor dem Hintergrund gewerkschaftlicher Organisierung dual Studierender ist zudem die Frage von Bedeutung, ob sich Themen wie die Höhe der Vergütung, die Übernahme in ein Arbeitsverhältnis oder Urlaubsansprüche dual Studierender in Tarifverträgen regeln lassen.

Das vorliegende Gutachten geht der Frage nach der Geltung des Arbeitsrechts im dualen Studium nach. Die Autorinnen untersuchen dafür die wichtigsten arbeitsrechtlichen Gesetze. Dabei werden auch allgemeine Grundsätze entwickelt, die sich auf weitere Fälle übertragen lassen.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-7663-7287-1
Seiten 147
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Victoria Koch-Rust, Gabriele Rosentreter
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Reihe HSI-Schriftenreihe
Erscheinungsdatum 14.11.2022
Short Title Rechtsstellung Dual Studierender
Ausstattung Buch
Produktgattung Darstellungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite