Rechte des Betriebsrats bei Kündigungen

Kündigung - Was kann der Betriebsrat tun?

Handlungshilfe für Betriebsräte zu § 102 BetrVG

Lieferbar
14,90 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
9., aktualisierte Aufl. 2019 (Juni 2019)
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-7663-6939-0
-
+
Zum Alltagsgeschäft von Betriebsräten gehört es, sich mit Kündigungsabsichten des Arbeitgebers auseinanderzusetzen. Jedes Betriebsratsmitglied sollte deshalb den Umfang seiner Mitwirkungsrechte bei Kündigungen kennen und ausschöpfen.

Die auf den neuesten Stand gebrachte Broschüre behandelt leicht verständlich die Anhörungspflichten des Arbeitgebers bei Kündigungen und die Reaktionsmöglichkeiten des Betriebsrats gemäß § 102 BetrVG. Der Autor geht dabei sowohl auf mögliche Fehler des Arbeitgebers ein, die es zu erkennen und zu nutzen gilt, als auch auf vermeidbare Fehler des Betriebsrats. In der Neuauflage ist der aktuelle Stand der Rechtsprechung verarbeitet.

Autor:
Werner Hinrichs, langjähriger Ressortleiter Arbeitsrecht beim Vorstand der IG Metall
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-7663-6939-0
Seiten 128
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch einfach
Autor Werner Hinrichs
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Reihe AiB-Stichwort
Erscheinungsdatum 26.06.2019
Ausstattung Buch

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.