Neu

Plattformarbeit

Zu den Vertragsverhältnissen und zur Arbeitnehmereigenschaft von Plattformarbeitern

Lieferbar
134,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2023 (Oktober 2023)
Seiten 523
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-8288-4910-5
-
+
Martin Söller strukturiert und systematisiert in diesem Band die bisweilen unübersichtliche Fülle von Informationen zur Plattformarbeit. Insbesondere beleuchtet er die dieser neuen Arbeitsform immanenten multilateralen sowie mehrschichtigen Vertragsverhältnisse und den arbeitsrechtlichen Status von Plattformarbeitern. Dabei thematisiert er den Arbeitnehmerbegriff und gelangt zur zentralen Frage, wann die mit Plattformarbeit einhergehende Diskontinuität der Arbeitsleistung ein so großes Maß erreicht, dass die Arbeitnehmereigenschaft des Leistungserbringers verloren geht. Gleichzeitig verdeutlicht er zahlreiche bislang im Verborgenen gebliebene Zusammenhänge, sodass der Band auch als umfängliches Handbuch zur Plattformarbeit dienen kann.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-8288-4910-5
Seiten 523
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch gehoben
Autor(en) Martin Söller
Verlag Tectum Verlag, Marburg
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung
Erscheinungsdatum 31.10.2023
Short Title Plattformarbeit
Ausstattung Buch
Produktgattung Darstellungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite