Personalbuch 2024

Arbeitsrecht, Lohnsteuerrecht, Sozialversicherungsrecht - Mit beiliegender Stichwortübersicht (4 S.) und Freischaltcode zur online-Version »beck-online. DIE DATENBANK« mit unterjährigen Aktualisierungen zum 1.6. und 1.11. und Musterfomularen.

Vormerkbar, erscheint ca. 30.04.2024
169,00 €
bitte wählen Sie:
Vormerkbar, erscheint ca. 30.04.2024
31. Auflage 2024 (April 2024)
Seiten ca. 3334
Erscheinungsform Buch inkl. Online-Nutzung
ISBN 978-3-406-81443-3
-
+
Das jährlich neu erscheinende Personalbuch ist aufgebaut wie ein Lexikon. Es enthält über 400 Stichworte aus der betrieblichen Praxis und liefert zu jedem Stichwort die richtige Antwort - jeweils aus arbeitsrechtlicher, lohnsteuerrechtlicher und sozialversicherungsrechtlicher Sicht. Dieses Konzept sorgt für die umfassende, rasche und befriedigende Problemlösung in allen Fragen des Personalrechts.

Ein ausführliches Stichwortregister erschließt das Werk über die Hauptstichworte hinaus.

Vorteile auf einen Blick

  • über 400 Stichworte aus der betrieblichen Personalpraxis
  • umfassende und vernetzte Darstellung der Stichworte aus arbeitsrechtlicher, lohnsteuerrechtlicher und sozialversicherungsrechtlicher Sicht
  • ausführliches Stichwortverzeichnis für die schnelle und exakte Suche
  • alles auch online mit der im Buch zitierten Rechtsprechung, Verwaltung, Gesetzgebung im Volltext abrufbar
  • zusätzlich in der Online-Version: Vertragsmuster und Formulare und unterjährige Aktualisierungen.

Zur Neuauflage

  • Alle Stichworte werden auf den Rechtsstand 1. Januar 2024 aktualisiert und neue Stichworte wie z.B. Workation aufgenommen. Neue Themen werden in die bestehenden Stichworte eingearbeitet.
  • Die Ausgabe 2024 berücksichtigt:
  • Neueste Rechtsprechung zum Zuflusszeitpunkt bei Aktienoptionen, zum Schicksal des Urlaubsanspruchs bei Arbeitgeberwechsel, zur Schutzbedürftigkeit arbeitnehmerähnlicher Personen, zu Arbeitsschutzanforderungen und zur Bemessung des Arbeitslosengelds
  • Aktualisierungen zur Beweislast für die Leistungsunwilligkeit des Arbeitnehmers und zur Inflationsausgleichsprämie
  • Hinweise auf anstehende gesetzliche Änderungen im Gesetzentwurf zum Entsenderecht sowie im Referentenentwurf zur Änderung des Arbeitszeitgesetzes.

Außerdem: die neuen Pfändungsfreigrenzen 2023 und vieles mehr. Alles abgehandelt im arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtlichem Kontext.

Zielgruppe
Für Personalabteilungen, Steuerberatungen, Rechtsanwalt- und Richterschaft, Betriebsräte.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Vormerkbar, erscheint ca. 30.04.2024
ISBN 978-3-406-81443-3
Seiten ca. 3334
Erscheinungsform Buch inkl. Online-Nutzung
Anspruch gehoben
Autor(en) Wolfdieter Küttner, Jürgen Röller
Verlag C. H. Beck Verlag, München
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat
Erscheinungsdatum 30.04.2024
Short Title Personalbuch 2024
Ausstattung Buch
Produktgattung Nachschlagewerke / Lexika

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite