Neu im Aufsichtsrat

Pflichtlektüre für neugewählte Aufsichtsratsmitglieder

Tipps und Hinweise für Arbeitnehmervertreter und Betriebsräte

Lieferbar
24,90 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
2. Auflage 2017 (Oktober 2016)
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-7663-6598-9
-
+
Der Aufsichtsrat als Kontrollgremium übt eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgabe aus: Er überwacht die Unternehmensleitung. Der Ratgeber schafft Klarheit über die Aufgaben und Rechte des Aufsichtsrats und zeigt, wie sich Einsteiger auf die erste Sitzung vorbereiten, worauf besonders zu achten ist und wofür man im Streitfall haftbar ist.

Die Kernthemen:

  • Die Wahlen zum Aufsichtsrat und die Geschlechterquote in börsennotierten Unternehmen
  • Aufsichtsratspflichtige Unternehmen: Geltungsbereich des Mitbestimmungs- und des Drittelbeteiligungsgesetzes
  • Stellung des Aufsichtsratsvorsitzenden und seines Stellvertreters
  • Die Einberufung zu den Sitzungen des Aufsichtsrats
  • Die Beschlussfassung im Aufsichtsrat
  • Die Überwachung der Geschäftsführung
  • Die Verschwiegenheitspflicht von Mitgliedern des Aufsichtsrats
  • Die Kommunikation innerhalb des Aufsichtsrats und mit dem Betriebsrat, dem Wirtschaftsausschuss und der Belegschaft
  • Der Arbeitsdirektor nach §33 MitbestG
  • Haftung, Abberufung und Kündigung von Aufsichtsratsmitgliedern sowie Rückgabe von Unterlagen nach Beendigung der Aufsichtsratstätigkeit
  • Der Deutsche Corporate Governance Kodex
Der Autor:

Michael Bachner, Dr. jur., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Frankfurt am Main
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-7663-6598-9
Seiten 178
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch einfach
Autor Michael Bachner
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Reihe aktiv im Betriebsrat
Erscheinungsdatum 01.10.2016
Ausstattung Buch

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.