Menschzentrierte Digitalisierung

Praxisleitfaden für eine gelungene Usability und User Experience in der öffentlichen Verwaltung

Lieferbar
34,99 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2022 (Februar 2022)
Seiten 292
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-658-36333-8
-
+
Dieses Buch zeigt, wie digitale Lösungen entwickelt werden können, die eine hohe Akzeptanz in der Anwendung bei Bürger*innen sowie Mitarbeitenden versprechen - es ist ein Praxisleitfaden für die Entwicklung von Software und digitalen Frontends für Mitarbeiter*innen in Behörden (Kommunen, Länder und Bund). Simon Nestler hat dafür eine Sechs-Punkte-Vorgehensweise entwickelt. Deren Leitgedanke ist, die unterschiedlichen Herangehensweisen der Menschen bei der Nutzung von digitalen Lösungen frühzeitig und konsequent in den Entwicklungsprozess einzubeziehen. Der große Vorzug dieser auf UUX (Usability und User Experience) fokussierten Vorgehensweise: Sie ist gleichermaßen konsequent wie komplexitätsreduzierend.

Der Autor stellt mit seinem UUX-Konzept einen neuen Ansatz vor, wie Software zukünftig in Behörden gedacht, konzipiert, geplant, diskutiert, entwickelt und verbessert werden sollte. Der Leitfaden bietet eine schrittweise und praxisnahe Begleitung der Mitarbeiter*innen während Planung, Beauftragung, Entwicklung, Einführung und Betrieb von gebrauchstauglicher und barrierefreier Software. Auf ein Feuerwerk an Buzzwords wie Design Thinking, Onlinezugangsgesetz, eGovernment, Digitalisierung, Agilität etc. wird verzichtet. Es geht nicht um Technik oder Buzzwords, es geht um die software-nutzenden Menschen.

Auszug aus dem Inhalt

  • Schlüssel-Kompetenz: Die Erwartungen der Menschen verstehen
  • Sechs Aspekte: Effektivität, Effizienz, Usability, Ästhetik, Erlebnis und Services
  • Umsetzungs-Schritte (Auszug): Prioritäten setzen - Softwareergonomie und Benutzer*innenerlebnis - UUX-Gutachten - Fokusgruppen - Usability-Tests - Neue Normen - Veränderungen initiieren - Behördliches UUX-Management - Inklusive Behörden

Der Autor
Prof. Dr. Simon Nestler beschäftigt sich seit 15 Jahren mit dem Themenfeld UUX (Usability, User Experience, Softwareergonomie, Gebrauchstauglichkeit und Barrierefreiheit). Schwerpunkt seiner Forschung ist die menschzentrierte Gestaltung von digitalen Lösungen für Behörden.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-658-36333-8
Seiten 292
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Simon Nestler
Verlag Springer Gabler
Zielgruppe Personalrat
Erscheinungsdatum 28.02.2022
Short Title Menschzentrierte Digitalisierung
Ausstattung Buch
Produktgattung Leitfäden / Anleitungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite