Neu

Management im öffentlichen Sektor

Organisationen steuern - Strukturen schaffen - Prozesse gestalten

Lieferbar
38,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
5. Auflage 2024 (Januar 2024)
Seiten 483
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-8073-2804-1
-
+
Der Inhalt:
Mithilfe vieler Beispiele aus dem Bundes-, Landes- und Kommunalbereich wird beschrieben, wie Organisationen so gesteuert werden können, dass die jeweiligen Ziele effektiv und effizient erreicht werden.

Dabei werden klassische Themen des Managements im öffentlichen Sektor- wie z. B. Stellenbildung, Aufbauorganisation, Prozess- und Projektmanagement, Controlling, Organisationsuntersuchungen - genauso fachkundig erläutert wie moderne Entwicklungen: beispielsweise Change-Management, CAF, PPP, Netzwerkstrukturen, Balanced Scorecard, strategische Planung, Digitalisierung und Agile Verwaltung.

Besonderer Wert wurde auf die Darstellung von in der Praxis bewährten Arbeitsmethoden gelegt (u.a. Moderations- und Besprechungstechniken, Gantt-Diagramm, SWOT, Netzplantechnik, analytische Stellenbewertung). Das Werk zeichnet sich durch einen hohen wissenschaftlichen Standard, einen außergewöhnlichen Praxisbezug und zugleich eine unkomplizierte Darstellungsweise aus. Der Leser erhält viele, für die Alltagspraxis wertvolle Informationen und Arbeitshilfen.

Das Buch ist für diejenigen interessant, die im Management von Behörden und anderen Betrieben des öffentlichen Sektors tätig sind.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-8073-2804-1
Seiten 483
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch einfach
Autor(en) Andreas Gourmelon, Michael Mroß, Sabine Seidel
Verlag Rehm, Heidelberg
Zielgruppe Personalrat
Erscheinungsdatum 31.01.2024
Short Title Management im öffentlichen Sektor
Ausstattung Buch

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite