Neu

Landespersonalvertretungsgesetz Baden-Württemberg

Personalratswahlen 2019. Gut aufgestellt in Ba-Wü

Basiskommentar mit Wahlordnung und ergänzenden Vorschriften

Lieferbar
49,90 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
4., neubearbeitete, aktualisierte Auflage 2019 (September 2019)
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-7663-6889-8
-
+
Vorteile auf einen Blick:
  • Mit allen Gesetzesänderungen
  • Neue Rechtsprechung umfassend ausgewertet
  • Mit neuer, übersichtlicher Gliederung der Kommentierungen


Praxisnah und gut verständlich erläutert der Basiskommentar die Vorschriften des Landespersonalvertretungsgesetzes Baden-Württemberg. Die 4. Auflage berücksichtigt Gesetzgebung, einschlägige Literatur und aktuelle Rechtsprechung, insbesondere des Bundesverwaltungsgerichts, des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg und des Bundesarbeitsgerichts.

Damit bietet der Kommentar eine zuverlässige Orientierungshilfe für alle, die mit dem Landespersonalvertretungsgesetz Baden-Württemberg praktisch arbeiten. Er soll dazu beitragen, dass Personalräte, Jugend- und Auszubildendenvertretungen wie auch andere Gremien ihre Rechte und Befugnisse kennen und für eine erfolgreiche Interessenvertretung nutzen. Den Dienststellen der Landes- und Kommunalverwaltungen bietet der Kommentar Informationen und Empfehlungen für die Zusammenarbeit mit den Vertretungen und Organisationen der Beschäftigten.

Der Anhang enthält die Texte der unmittelbar für die Länder geltenden Vorschriften des Bundespersonalvertretungsgesetzes, der Wahlordnung und weiterer ergänzender Vorschriften.

Autorinnen und Autoren:
Wolf Klimpe-Auerbach, Rechtsanwalt, Richter am Arbeitsgericht a.D.
Ewald Bartl, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Stuttgart
Hanna Binder, Assessor jur., stellv. Landesbezirksleiterin des ver.di Landesbezirks Baden-Württemberg
Hermann Burr, Rechtsanwalt, ver.di Rechtssekretär in der Landesrechtsabteilung Baden-Württemberg
Anja Reinke, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht in Konstanz
Carsten Scholz, Assessor jur., Leiter ver.di Landesrechtsabteilung Baden-Württemberg
Michael Wirlitsch, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Konstanz und Stuttgart, M.A.E.S. (Univ. Basel), Lehrbeauftragter an der Uni Konstanz.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-7663-6889-8
Seiten 1181
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch einfach
Autor Wolf Klimpe-Auerbach, Ewald Bartl, Hanna Binder, Hermann Burr, Anja Reinke, Carsten Scholz, Michael D. Wirlitsch
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Reihe Basiskommentar
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, JAV, Personalrat
Erscheinungsdatum 26.09.2019
Ausstattung Buch

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.