Kommunales Integrationsmanagement

Leitfaden für die Praxis

Lieferbar
39,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2020 (August 2020)
Seiten 285
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-8487-7628-3
-
+
Die soziale Integration Zugewanderter hängt davon ab, dass deren Teilhabechancen und Teilhabekompetenzen ausgebaut werden. Dies erfordert eine entsprechende Ausrichtung und Koordination sozialer Dienstleistungen. Der Leitfaden basiert auf Erkenntnissen aus einem mehrjährigen Forschungsprojekt und stellt dar, wie auf lokaler Ebene Netzwerke Professioneller und Ehrenamtlicher geknüpft und parallel Case Management als auf Einzelfälle bezogenes Handlungskonzept etabliert werden kann. Auf der Grundlage rechts- und sozialwissenschaftlicher Analysen werden hierzu Konzepte und erprobte Instrumente vorgestellt. Der Leitfaden wendet sich an alle im Rahmen lokaler Sozial- und Migrationspolitik Tätigen und Lehrende der Rechts- und Sozialwissenschaften.

Mit Beiträgen von Heiner Brülle, David Hübner und Benedikt Siebenhaar; unter Mitarbeit von Andreas Borchers, Susan Geideck, Tina Hobusch, Simon Klein, Christian Kolbe, Martina Schu, Beate Seusing und Lutz Wende
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-8487-7628-3
Seiten 285
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Claus Reis
Verlag Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden
Zielgruppe Betriebsrat, Personalrat
Erscheinungsdatum 31.08.2020
Short Title Kommunales Integrationsmanagement
Ausstattung Buch
Produktgattung Leitfäden / Anleitungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite