Kommentar KI-VO

Kommentar

Vormerkbar, erscheint ca. 15.09.2024
169,00 €
bitte wählen Sie:
Vormerkbar, erscheint ca. 15.09.2024
1. Auflage 2024 (2. Halbjahr 2024)
Seiten ca. 1200
Erscheinungsform gebunden
ISBN 978-3-8005-1830-2
-
+
Die europäische KI-Verordnung stellt den weltweit ersten Versuch dar, den Einsatz künstlicher Intelligenz umfassend zu regulieren. Der Begriff der künstlichen Intelligenz wird für eine Vielzahl von Anwendungen und Funktionen zur automatisierten Datenverarbeitung und -umwandlung, Entscheidungsfindung und Machine Learning verwendet. Ein Kernelement der KI-Verordnung ist die einheitliche Definition des Begriffs für die europäische Regulierung, die im Gesetzgebungsverfahren kontrovers diskutiert wird und deren Auslegung den Anwender vor komplexe juristische Herausforderungen stellt.

Die KI-Verordnung soll darüber hinaus der Balance zwischen Nutzen und Risiken von KI-Technologien dienen. Sie folgt dabei einem risikobasierten Ansatz, der den Einsatz von KI-Systemen in bestimmten Anwendungsszenarien verbietet oder von technisch-organisatorischen sowie regulatorischen Voraussetzungen abhängig macht. Zugleich kommt der KI-VO im gesamten Bereich der KI-Regulierung zentrale Bedeutung zu, da - schon jetzt absehbar - diverse weitere Vorschriften auf sie Bezug nehmen, beispielsweise der Entwurf der Richtlinie über KI-Haftung.

Die Autor*innen kommentieren praxisorientiert die gesetzlichen Vorgaben dieses komplexen Systems für die Entwicklung, das Inverkehrbringen und die Verwendung von KI-Systemen in der Union.

Der Titel in Kürze:

  • KI-Regulierung
  • KI-Compliance
  • Produktrecht und Marktüberwachung
  • Innovationsförderung
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Vormerkbar, erscheint ca. 15.09.2024
ISBN 978-3-8005-1830-2
Seiten ca. 1200
Erscheinungsform gebunden
Anspruch gehoben
Autor(en) David Bomhard, Fritz-Ulli Pieper, Susanne Wende
Verlag Deutscher Fachverlag, Recht, Frankfurt
Erscheinungsdatum 15.09.2024
Short Title Kommentar KI-VO
Ausstattung Buch
Produktgattung Kommentare

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite