Neu

Jahrbuch des Arbeitsrechts

Gesetzgebung - Rechtsprechung - Literatur - Nachschlagewerk für Wissenschaft und und Praxis Band 59, Dokumentation für das Jahr 2021

Lieferbar
Der Subskriptionspreis ist gültig bis zum 31. Dezember 2022
122,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
Der Subskriptionspreis ist gültig bis zum 31. Dezember 2022
1. Auflage 2022 (November 2022)
Seiten 407
Erscheinungsform gebunden
ISBN 978-3-503-21171-5
-
+

Ihr Update zum Arbeitsrecht


Die fortlaufende Dokumentation der jüngsten Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Fachliteratur macht das Jahrbuch des Arbeitsrechts zum konstant verlässlichen Nachschlagewerk für alle Arbeitsrechtler aus Wissenschaft und Praxis. Ausführliche Beiträge untersuchen zudem alljährlich besonders wichtige arbeitsrechtliche Fragen der Gegenwart. Lesen Sie aktuell:

  • Zeitenwende - auch im Arbeitszeitrecht? - Prof. Dr. Stefan Lunk, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hamburg und Honorarprofessor an der Universität Kiel
  • Vertragliche Gestaltungen der Arbeitszeit stärken - Roland Wolf, BDA Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände
  • Das Gebot der Entgeltgleichheit im Lichte aktueller Rechtsprechung und rechtspolitischer Entwicklungen - Micha Klapp, Leiterin der Abteilung Recht, DGB-Bundesvorstand
  • One sanction fits all? - Die Unwirksamkeit der Kündigung bei Fehlern im Massenentlassungsverfahren als unverhältnismäßige Sanktion - Prof. Dr. Claudia Schubert/Dr. Laura Schmitt, LL.M. (Connecticut), Universität Hamburg
  • Grundrechtsbindung der Tarifvertragsparteien - Dr. Fabian Pulz, Richter am Bundesarbeitsgericht
  • Mehrdimensionaler Grund- und Menschenrechtsschutz im Arbeitsverhältnis - Sascha Pessinger, Richter am Bundesarbeitsgericht
  • Mehr Informationen
    Verfügbarkeit Lieferbar
    ISBN 978-3-503-21171-5
    Bezugsinformationen Der Subskriptionspreis ist gültig bis zum 31. Dezember 2022
    Seiten 407
    Erscheinungsform gebunden
    Anspruch mittel
    Autor(en) Inken Gallner
    Verlag Erich Schmidt Verlag, Berlin
    Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat
    Erscheinungsdatum 10.11.2022
    Short Title Jahrbuch des Arbeitsrechts
    Ausstattung Buch
    Produktgattung Jahrbücher

    Anspruch:

    Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
    einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
    mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
    gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
    einfach
    mittel
    gehoben
    Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite