ISPR Internationales Sozialprozessrecht

Lieferbar
79,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2021 (September 2021)
Seiten 456
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-406-77882-7
-
+
Zum Werk
Auslandsbezüge erlangen zunehmende Bedeutung in den Verfahren vor den Sozialgerichten. Dieses neue Werk bietet eine systematische Einführung in alle wesentlichen Aspekte des Internationalen Sozialprozessrechts.

Behandelt werden insbesondere:

  • Zulässigkeit von Rechtsbehelfen
  • Sprache und Kommunikation
  • Prozesskostenhilfe
  • Zustellungen und Beweis
  • Anerkennung und Vollstreckung

Vorteile auf einen Blick
  • Umfassende Darstellung
  • Systematischer Aufbau
  • Behandlung aller wesentlichen Aspekte

Zielgruppe
Für Sozialrichter, Behördenvertreter, Rechtsanwälte, Steuerberater, Verbandsvertreter mit Auslandsbezug und in der Rechtswissenschaft Tätige.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-406-77882-7
Seiten 456
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch gehoben
Autor(en) Anders Leopold
Verlag C. H. Beck Verlag, München
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung
Erscheinungsdatum 01.09.2021
Short Title ISPR
Ausstattung Buch
Produktgattung Darstellungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite