Neu

Interessenvertretung durch Betriebsrat und Gewerkschaft im digitalen Betrieb

HSI-Schriftenreihe Bd. 41

Lieferbar
19,80 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2021 (November 2021)
Seiten 91
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-7663-7188-1
-
+

Schriften des Hugo Sinzheimer Instituts


Die Corona-Krise hat die fortschreitenden Prozesse der Digitalisierung in der Arbeitswelt in vielen Bereichen beschleunigt - Beispiele sind die Zunahme mobiler Arbeit und das anhaltende Wachstum der Plattformökonomie.

Ausgehend von der Prämisse, dass die Interessenvertretung entscheidend ist für gelingende Transformationsprozesse, stellen sich folgende Fragen: Was bedeutet es für die Interessenvertretung der Beschäftigten, wenn Kommunikation in der Arbeitswelt zunehmend über digitale Kanäle erfolgt, die in der Hand des Arbeitgebers liegen? Wie wird Gewerkschafts- und Mitbestimmungsrechten jetzt und in Zukunft Rechnung getragen, wenn der Betrieb als Ort der sozialen Begegnung und des Austauschs an Bedeutung verliert?

In diesem Gutachten erläutert der Autor zunächst den geltenden rechtlichen Rahmen und gibt einen Überblick über die Handlungsmöglichkeiten von Betriebsräten und Gewerkschaften zur Kommunikation mit Beschäftigten in digitalen Räumen. Das Gutachten setzt sich kritisch mit der Rechtsprechung zur digitalen Kommunikation im Betrieb auseinander und nimmt abschließend auch die rechtspolitische Forderung nach digitalen Zugangsrechten in den Blick.

Der Autor:
Däubler, Wolfgang, Professor für Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht, Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht an der Universität Bremen. Mitherausgeber der im Bund Verlag erscheinenden Kommentare zum BetrVG und zum Kündigungsschutzrecht; Autor des Ratgebers »Arbeitsrecht« und weiterer Buchpublikationen sowie von Beiträgen für die Zeitschriften »Arbeitsrecht im Betrieb«, »Computer und Arbeit«, »Arbeit und Recht« und »Der Personalrat«.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-7663-7188-1
Seiten 91
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Wolfgang Däubler
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Reihe HSI-Schriftenreihe
Erscheinungsdatum 25.11.2021
Ausstattung Buch
Produktgattung Darstellungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite