Entgeltfortzahlungsgesetz und Aufwendungsausgleichsgesetz

Kommentar

Lieferbar
85,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
8. Auflage 2018 (Dezember 2017)
Seiten 452
Erscheinungsform gebunden in Leinen
-
+
Zum Werk
Dieses Werk erläutert die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall von den Grundzügen bis zu den Einzelthemen. Der Band bietet u.a.:

  • eine praxisgerechte Kommentierung des Entgeltfortzahlungsgesetzes
  • Erläuterungen zu den Vorschriften über die Vergütungsfortzahlung für Auszubildende (§§ 12, 18, 19 BBiG)
  • Ausführungen zum Ausgleich der Arbeitgeberaufwendungen (§§ 10 ff. LFZG), jeweils mit Einleitung und Gesetzestext


Vorteile auf einen Blick

  • Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung
  • umfassende Darstellung
  • wissenschaftlich fundiert


Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt die neuesten Entwicklungen im Entgeltfortzahlungsgesetz und bringt den vielzitierten Kommentar auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Literatur.

  • Berücksichtigung des Mindestlohngesetzes
  • neueste Rechtsprechung u.a. zum Umgang mit alkoholkranken Arbeitnehmern, der vorzeitigen Vorlage von Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen, zur Einheit des Verhinderungsfalls
  • Neukommentierung des § 3 A EFZG und zahlreiche weitere Antworten auf Fragen aus der Praxis zum Entgeltfortzahlungsgesetz.


Das AAG regelt den Ausgleich der Arbeitgeberaufwendungen bei Fortzahlung des Arbeitsentgelts im Krankheitsfall und während der Beschäftigungsverbote nach § 11 MuSchG sowie bei Zahlung des Arbeitgeberzuschusses zum Mutterschaftsgeld gemäß § 14 MuSchG.

Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Personalabteilungen und Betriebsräte, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände, Arbeits- und Sozialgerichte, Agenturen für Arbeit, Sozialversicherungsträger, Steuer- und Rentenberater.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-406-69614-5
Seiten 452
Erscheinungsform gebunden in Leinen
Anspruch gehoben
Autor(en) Jochem Schmitt, Irmgard Küfner-Schmitt, Laura Schmitt
Verlag C. H. Beck Verlag, München
Reihe Beck'sche Kommentare zum Arbeitsrecht
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat
Erscheinungsdatum 01.12.2017
Ausstattung Buch
Produktgattung Kommentare

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite