Eingliederung von Leistungsveränderten

Analyse und Handlungsempfehlungen

Lieferbar
9,90 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2007 (September 2007)
Seiten 102
Erscheinungsform Buch mit CD-ROM
-
+
Das betriebliche Eingliederungsmanagement - seit 2004 ein Pflichtangebot der Betriebe - hat eine große Nachfrage nach Informations- und Handlungshilfen ausgelöst. Das Archiv Betriebliche Vereinbarungen der Hans-Böckler-Stiftung hat dazu 156 Betriebs- und Dienstvereinbarungen ausgewertet. Berücksichtigt werden abgeschlossene Vereinbarungen zur Integration von Schwerbehinderten und zum betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) von Schwerbehinderten, von Behinderung Bedrohten und Langzeiterkrankten.

Häufig werden die Themen Stellenbesetzung, Beschäftigung, Leistungsbeurteilung und Kündigung geregelt. Weitere Regelungsbereiche beziehen sich auf die Gestaltung der Arbeit, des Arbeitsplatzes und der Arbeitszeit sowie betrieblicher Aufgaben im Rahmen der Rehabilitation und Wiedereingliederung und auf die Barrierefreiheit. Konkrete Gestaltungs- und Beratungshinweise ergänzen die Analyse. Die beigefügte CD-ROM enthält Auszüge aus Vereinbarungen.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-7663-3752-8
Seiten 102
Erscheinungsform Buch mit CD-ROM
Anspruch einfach
Autor(en) Regine Romahn
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Reihe HBS Schriftenreihe Betriebs- und Dienstvereinbarungen
Zielgruppe Betriebsrat, Personalrat
Erscheinungsdatum 01.09.2007
Ausstattung Buch
Produktgattung Leitfäden / Anleitungen
Inhalt (75.37 kB)
Leseprobe (66.25 kB)

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.