Disziplinarrecht im öffentlichen Dienst

Wegweiser für die praktische Anwendung

Lieferbar
49,95 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2019 (Mai 2019)
Seiten 224
Erscheinungsform gebunden
ISBN 978-3-8029-1591-8
-
+
Das Disziplinarrecht ist ein Bestandteil des Beamtenrechts. In diesem Rechtsgebiet wird die Frage geregelt, wann ein Dienstvergehen begangen wurde, auf welchem Weg es aufgeklärt werden muss und welche disziplinare Reaktion zu erfolgen hat.

Das Praxis-Handbuch Disziplinarrecht im öffentlichen Dienst liefert Erläuterungen zu dem Hintergrund des Disziplinarrechts. Darüber hinaus liefert es für die verschiedenen Beteiligten wie unter anderem dem Dienstvorgesetzen, dem Ermittlungsführer und dem beschuldigten Beamten nicht nur theoretisches Wissen, sondern zusätzlich Muster für die zur Verfügung stehenden Handlungsmöglichkeiten:

  • Einleitungsverfügung
  • Einleitungsvermerk
  • Bestellung des Ermittlungsführers
  • Ladung eines Zeugen
  • Protokoll der Zeugenvernehmung
  • Anschreiben der Schlussanhörung zum Ermittlungsbericht
  • Untersuchungsergebnis
  • Disziplinarverfügung
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-8029-1591-8
Seiten 224
Erscheinungsform gebunden
Anspruch mittel
Autor(en) Dirk Lenders
Verlag Walhalla Fachverlag, Regensburg
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Personalrat
Erscheinungsdatum 07.05.2019
Ausstattung Buch
Produktgattung Leitfäden / Anleitungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite