Neu

Dienstreisen als Rechtsproblem

HSI-Schriftenreihe Bd. 31

Lieferbar
19,80 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2020 (Januar 2020)
Seiten 133
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-7663-7031-0
-
+

Dienstreise - Arbeitszeit



Bei aller Selbstverständlichkeit, mit der tagtäglich tausende Arbeitnehmer Dienstreisen durchführen, überrascht es, mit welchen Unsicherheiten und Unklarheiten die Thematik der Dienstreisen in arbeitsrechtlicher Hinsicht einhergeht. So ist insbesondere unklar, inwieweit es sich bei den damit verbundenen Reisezeiten überhaupt um Arbeitszeit handelt.

In diesem Band werden zunächst die bestehenden Wertungswidersprüche herausgearbeitet mit dem Ziel, durch einen einheitlichen arbeitsrechtlichen Arbeitszeitbegriff diese Widersprüche zu beseitigen. Der Fokus liegt sodann auf der Thematik der betrieblichen Mitbestimmung bei Dienstreisezeiten sowie den Möglichkeiten und Grenzen einzel- und kollektivvertraglicher Gestaltung von Dienstreisen.

Autor und Autorin:
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Preis, Geschäftsführender Direktor, Institut für Deutsches und Europäisches Arbeits- und Sozialrecht der Universität zu Köln
Katharina Schwarz, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Deutsches und Europäisches Arbeits- und Sozialrecht der Universität zu Köln
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-7663-7031-0
Seiten 133
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Ulrich Preis, Katharina Schwarz
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Reihe HSI-Schriftenreihe
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung
Erscheinungsdatum 29.01.2020
Ausstattung Buch

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.