Der SER-Ratgeber 2021/2022

Vorschriften und Hinweise zum Sozialen Entschädigungsrecht

Lieferbar
62,80 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
65. Auflage 2021 (November 2021)
Seiten 1288
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-415-07019-6
-
+

Mit allen relevanten Vorschriften, Hinweisen und Auslegungshilfen zum Sozialen Entschädigungsrecht


Der SER-Ratgeber bietet einen kompletten und aktuellen Überblick über die Spezialgesetze, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften zum Sozialen Entschädigungsrecht.

Das Konzept überzeugt: Die Kurz-Erläuterungen zur einschlägigen Rechtsprechung sowie zu den in der Sammlung abgedruckten Rundschreiben der Fachministerien

  • verdeutlichen die Auswirkungen der obergerichtlichen Entscheidungen auf den Verwaltungsvollzug und
  • bieten wertvolle Auslegungshilfen für die konkrete Umsetzung der Regelungen im Einzelfall.

Die neue Ausgabe 2021/2022 enthält darüber hinaus zahlreiche Hinweise des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zum Umgang mit coronabedingten staatlichen Hilfsleistungen und deren Anrechnung auf Leistungen des Sozialen Entschädigungsrechts. Von besonderer Bedeutung sind auch die Rundschreiben zur Anrechnung von Härtefallleistungen für Opfer extremistischer Straftaten und die ministeriellen Erläuterungen zu den Auswirkungen des Tatortprinzips im Opferentschädigungsgesetz.

Die grundlegenden Texte

Die Sammlung umfasst u.a.

  • das Bundesversorgungsgesetz,
  • alle maßgeblichen Vorschriften zur Kriegsopferfürsorge,
  • die Berufsschadensausgleichsverordnung,
  • die Ausgleichsrentenverordnung,
  • einen Auszug aus dem Soldatenversorgungsgesetz,
  • das Opferentschädigungsgesetz sowie
  • das Sozialgerichtsgesetz.

Einschließlich UN-Behindertenrechtskonvention und Sozialgesetzbüchern
Die UN-Behindertenrechtskonvention ist wegen ihrer grundlegenden Bedeutung für die Rechte von Menschen mit Behinderungen ebenso wie die Sozialgesetzbücher I, II, X, XI und XII und das Regelbedarfs-Ermittlungsgesetz wegen des teils engen Bezugs zu den leistungsrechtlichen Vorschriften des Sozialen Entschädigungsrechts abgedruckt.

Schneller Zugriff auf die Vorschriften
Das detaillierte Stichwortverzeichnis erleichtert das Auffinden der speziellen Verwaltungsvorschriften, Richtlinien und Anhaltspunkte.

Das optimale Nachschlagewerk für ...

Der SER-Ratgeber bietet

  • Opferbetreuerinnen und Opferbetreuern,
  • Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten,
  • Behördenmitarbeiterinnen und -mitarbeitern in Rechtsdezernaten,
  • Rechtspflegerinnen und Rechtspflegern sowie
  • Richterinnen und Richtern

lückenlose und fundierte Rechtsinformationen zum Sozialen Entschädigungsrecht.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-415-07019-6
Seiten 1288
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Sven Busse
Verlag Richard Boorberg, Stuttgart, München
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung
Erscheinungsdatum 16.11.2021
Short Title Der SER-Ratgeber 2021/2022
Ausstattung Buch
Produktgattung Leitfäden / Anleitungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite