Datenschutz-Grundverordnung

Handlungshilfe für Betriebsräte

Lieferbar
14,90 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2018 (Juni 2018)
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-7663-6768-6
-
+
Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist ab dem 25. Mai 2018 von allen verantwortlichen Stellen auch hinsichtlich des Beschäftigtendatenschutzes anzuwenden. Bis zu diesem Datum müssen Arbeitgeber die Verfahren, mit denen sie Beschäftigtendaten verarbeiten, der DS-GVO anpassen. Dies gilt betont für die Zulässigkeit der Datenverarbeitung, Pflichten der Arbeitgeber gegenüber Beschäftigten und Bewerbern sowie für den Datenschutz durch Technikgestaltung.

Die Handlungshilfe soll es Betriebsräten erleichtern, ihre Aufgaben nach dem Betriebsverfassungsgesetz gegenüber den Arbeitgebern zur Einhaltung der DS-GVO wahrzunehmen, damit die menschliche Würde, die berechtigten Interessen und die Grundrechte der betroffenen Beschäftigten und Bewerber gewahrt bleiben.


Autor:
Harald Stelljes ist Stellvertreter der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit der Freien Hansestadt Bremen
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-7663-6768-6
Seiten 69
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch einfach
Autor Harald Stelljes
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Reihe AiB-Stichwort
Zielgruppe Betriebsrat
Erscheinungsdatum 14.06.2018
Ausstattung Buch

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.