Das sozialgerichtliche Eilverfahren

Vormerkbar, erscheint ca. 31.07.2022
38,00 €
bitte wählen Sie:
Vormerkbar, erscheint ca. 31.07.2022
5. Auflage 2022 (Juli 2022)
Seiten ca. 300
Erscheinungsform kartoniert
Reihe Nomos Praxis
ISBN 978-3-8487-7624-5
-
+
Das Handbuch bietet eine kompakte und verständliche Darstellung des vorläufigen Rechtsschutzes in Sozialsachen. Es verknüpft das Verfahrens- mit dem materiellen Recht und liefert für die existenzsichernden Leistungsbereiche konkrete Formulierungshinweise für einen erfolgreichen Eilantrag und für die Richtigkeit und Nachvollziehbarkeit von Eilbeschlüssen.

Die topaktuelle Neuauflage

  • bringt Sie auf den aktuellen Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung
  • behandelt praxisnah alle relevanten Probleme und Fallkonstellationen des sozialgerichtlichen Eilverfahrens
  • enthält zahlreiche Checklisten, Muster sowie Beispiele und
  • ermöglicht so eine schnelle, zeitsparende und effiziente Fallbearbeitung

Dr. Constantin Cantzler ist aufsichtsführender Richter am Sozialgericht Nürnberg.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Vormerkbar, erscheint ca. 31.07.2022
ISBN 978-3-8487-7624-5
Seiten ca. 300
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Thomas Krodel, Constantin Cantzler
Verlag Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden
Reihe Nomos Praxis
Erscheinungsdatum 31.07.2022
Short Title Das sozialgerichtliche Eilverfahren
Ausstattung Buch
Produktgattung Handbücher

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite