Das Recht des Öffentlichen Dienstes

Modul: Personalvertretungsrecht, Jahresabonnement

Onlineprodukte
Mindestbezugsdauer: 1 Jahr, Kündigungsfrist: 2 Monate vor Ablauf eines jeden zwölfmonatigen Bezugszeitraums.
342,70 €
bitte wählen Sie:
Onlineprodukte
Mindestbezugsdauer: 1 Jahr, Kündigungsfrist: 2 Monate vor Ablauf eines jeden zwölfmonatigen Bezugszeitraums.
Erscheinungsform Online/Internetlösung
ISBN 978-3-503-15459-3
-
+
Die Datenbank "Das Recht des Öffentlichen Dienstes" bietet Ihnen umfassenden und besonders komfortablen Zugriff auf alle notwendigen Informationen zum gesamten Recht des Öffentlichen Dienstes. Die Datenbank basiert auf drei Säulen:

  • der Großkommentar "Fürst, Gesamtkommentar Öffentliches Dienstrecht (GKÖD)" für schnellen und komfortablen Zugang zu allen relevanten Texten und wichtigen Entscheidungshilfen: fundierte Kommentierungen sowie kritische Auseinandersetzung mit der Rechtsprechung und der wissenschaftlichen Literatur,
  • zahlreiche Einzelwerke zu dienstrechtsbezogenen Themen in Form von eBooks,
  • die renommierte Fachzeitschrift "Die Personalvertretung".


Je nach Ihrer beruflichen Ausrichtung, ob Generalist oder Spezialist, entscheiden Sie sich für das Gesamtdatenbankangebot oder für einzelne Rechtsgebiete in Modulform, so z.B. das Modul "Personalvertretungsrecht".

Das Personalvertretungsrecht ist durch eine Vielzahl von Gesetzen, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften geregelt, die für Richter in Bund und Ländern gelten. Das Modul "Personalvertretungsrecht" erleichtert Ihnen den Umgang mit dieser komplexen Materie und ihren vielschichtigen Rechtsproblemen. Von Fragen zu vertretungsrechtlich bedeutsamen Personal- bis hin zu Organisationsmaßnahmen: Das Modul "Personalvertretungsrecht" der Datenbank "Das Recht des Öffentlichen Dienstes" bietet Ihnen schnell passende Antworten auf Ihre Fragen zu dieser vielschichtigen Rechtsmaterie. Es bietet Ihnen dazu die folgenden Titel:

  • Die Personalvertretung - Fachzeitschrift des gesamten Personalwesens für Personalvertretungen und Dienststellen
  • Gesamtkommentar Öffentliches Dienstrecht, Personalvertretungsrecht
  • Michael Klein, Das Recht der Personalvertretung in Nordrhein-Westfalen
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Onlineprodukte
ISBN 978-3-503-15459-3
Bezugsinformationen Mindestbezugsdauer: 1 Jahr, Kündigungsfrist: 2 Monate vor Ablauf eines jeden zwölfmonatigen Bezugszeitraums.
Seiten 0
Erscheinungsform Online/Internetlösung
Anspruch mittel
Verlag Erich Schmidt Verlag, Berlin
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung
Erscheinungsdatum 01.01.2017
Ausstattung Online-Module

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite