Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG)

Basiskommentar mit Wahlordnung

Vormerkbar, erscheint ca. 31.10.2021
46,00 €
bitte wählen Sie:
Vormerkbar, erscheint ca. 31.10.2021
22., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage 2022 (Oktober 2021)
Seiten ca. 1000
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-7663-7164-5
-
+

Der Basiskommentar - Grundausstattung des Betriebsrats


Vorteile auf einen Blick:
  • Fokus auf die Belange von Betriebsräten
  • Hinweise zur Durchsetzung von Ansprüchen auf Basis aktueller Rechtsprechung
  • Konkrete Empfehlungen für die betriebliche Praxis

Aus aktuellem Anlass erscheint die 22. Auflage des Basiskommentars bereits im Herbst 2021: Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz ändert die Vorschriften für die 2022 stattfindenden Betriebsratswahlen grundlegend. Betriebsräte und Wahlvorstände müssen sich rechtzeitig mit den neuen Regelungen befassen. Die Reform bringt darüber hinaus weitere maßgebliche Änderungen und eine Erweiterung der Mitbestimmungsrechte.

Der Basiskommentar bietet das oft entscheidende Plus an Information und gehört damit zur wichtigen Grundausstattung - für jedes Mitglied eines Betriebsrats. Prägnant und gut verständlich erläutert er das gesamte Betriebsverfassungsgesetz und bezieht dabei die Rechtsprechung mit ein. Zu allen wichtigen Themen informiert er über den aktuellen Rechtsstand, verweist auf die herrschende Meinung und gibt Empfehlungen im Sinne von Betriebsrat und Beschäftigten.

Die neuen Kernthemen:

  • Neuregelungen zur Betriebsratswahl
  • Mitbestimmung bei Homeoffice und mobiler Arbeit
  • Betriebsratssitzung per Video- oder Telefonkonferenz
  • Mitbestimmungs- und Initiativrechte in der Pandemie
  • Neues Datenschutzrecht und die Folgen für die Mitbestimmung
  • Neue Entwicklungen bei Crowdwork

Autoren und Autorin:
Dr. Thomas Klebe, Rechtsanwalt, wissenschaftlicher Berater des Hugo Sinzheimer Instituts (HSI), Frankfurt am Main, ehrenamtlicher Richter am BAG, ehem. Justitiar der IG Metall
Jürgen Ratayczak, Rechtsanwalt, ehrenamtlicher Richter am BAG, ehem. Jurist im Funktionsbereich Betriebs- und Mitbestimmungspolitik beim Vorstand der IG Metall
Micha Heilmann, Rechtsanwalt, Leiter der Rechtsabteilung der Gewerkschaft NGG, ehrenamtlicher Richter am BAG
Sibylle Spoo, Rechtsanwältin, Leiterin Bereich Mitbestimmung im Fachbereich Telekommunikation, Informationstechnologie der ver.di-Bundesverwaltung, ehrenamtliche Richterin am BAG
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Vormerkbar, erscheint ca. 31.10.2021
ISBN 978-3-7663-7164-5
Seiten ca. 1000
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Thomas Klebe, Jürgen Ratayczak, Micha Heilmann, Sibylle Spoo
Verlag Bund-Verlag, Frankfurt
Reihe Basiskommentar
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat
Erscheinungsdatum 31.10.2021
Ausstattung Buch
Produktgattung Kommentare

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben

Ihr Recht auf Fachliteratur

Ihre Bestellung sollte rechtssicher verfasst sein, damit sie vom Arbeitgeber bzw. Dienstherren übernommen wird.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Bestellscheinen für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen.

Zu den Bestellscheinen.