Betriebsrentengesetz

Arbeits-, Zivil- und Steuerrecht, Kommentar

Lieferbar
199,00 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
7. Auflage 2018 (Mai 2018)
Seiten 2122
Erscheinungsform gebunden in Leinen
-
+
Zum Werk
Die betriebliche Altersversorgung als zweite Säule der Alterssicherung hat in den vergangenen Jahren eine deutliche Stärkung erfahren. Die Zahl der versorgungsberechtigten Arbeitnehmer hat sich durch die nunmehr vom Gesetz ausdrücklich anerkannte Entgeltumwandlung weiter erhöht.

Vorteile auf einen Blick

  • zunehmende Bedeutung des Themas
  • zunehmender Beratungsbedarf
  • Komplexität der Materie verständlich kommentiert
  • hohes Kostenrisiko bei Fehlberatung oder Fehlanwendung des Betriebsrentenrechts

Zur Neuauflage
Die wichtigsten Änderungen und Erweiterungen sind:

  • Sozialpartnermodell Betriebsrente ab 1.1.2018
  • Die reine Beitragszusage als neue Zusageform der betrieblichen Altersversorgung
  • Gestaltungsspielräume der Tarifvertragsparteien und ihre Grenzen
  • Ablösung bestehender Versorgungszusagen durch reine Beitragszusagen
  • Übertragung bestehender Versorgungszusagen auf einen Versorgungsträger im Sozialpartnermodell
  • Optionssysteme zur Einführung der betrieblichen Altersversorgung
  • Obligatorischer Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung
  • Ablösung betriebsvereinbarungsoffener Zusagen durch (auch verschlechternde) Betriebsvereinbarungen
  • Anpassung von Betriebsrenten, insbesondere durch Pensionskassen
  • Umsetzung der Mobilitäts-Richtlinie zum 1. Januar 2018
  • Geänderte Voraussetzungen für die Unverfallbarkeit von Rentenanwartschaften
  • Dynamisierung unverfallbarer Anwartschaften
  • Abfindung von Anwartschaften
  • Erweiterung der Auskunftspflichten des Arbeitgebers und der externen Versorgungsträger
  • Auswirkungen der Solvency II-Richtlinie auf die betriebliche Altersversorgung
  • Insolvenzsicherung der betrieblichen Altersversorgung
  • Ausführliche Darstellung der Insolvenzsicherung von Versorgungszusagen Luxemburger Unternehmen
  • Umfassende Aktualisierung des steuerrechtlichen Teils

Zielgruppe
Für Rentenberater, Richter, Rechtsanwälte, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen, Personalräte, Betriebsräte, Versicherungsunternehmen.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-406-71888-5
Seiten 2122
Erscheinungsform gebunden in Leinen
Anspruch gehoben
Autor(en) Wolfgang Blomeyer, Christian Rolfs, Klaus Otto
Verlag C. H. Beck Verlag, München
Reihe Beck'sche Kommentare zum Arbeitsrecht
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung
Erscheinungsdatum 01.05.2018
Ausstattung Buch
Produktgattung Kommentare

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite