Betriebliches Eingliederungsmanagement in der Praxis - inkl. Arbeitshilfen online

Arbeitsfähigkeit sichern, rechtssicher agieren, Potenziale nutzen

Lieferbar
49,95 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
2. Auflage 2019 (Dezember 2019)
Seiten 320
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-648-13066-7
-
+
Unternehmen sind verpflichtet, länger erkrankten Mitarbeitern ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) anzubieten. Vielen Unternehmen fällt die Umsetzung jedoch schwer. Verantwortliche in den Personalabteilungen müssen nötige Konzepte, Strategien und Maßnahmen kennen und die Interessen von Mitarbeitern und Unternehmen gleichermaßen berücksichtigen. Dieses Buch liefert umfassende Informationen rund um alle Aspekte des BEM und unterstützt bei der fachlichen und rechtssicheren Umsetzung.

Inhalte:

  • Vorbereitende, bearbeitende und unterstützende BEM-Prozesse optimal gestalten
  • BEM-orientierte Arbeitsgestaltung: ergonomische Bedingungen, Anforderungs- und Fähigkeitsprofile, organisatorische Maßnahmen
  • Gesprächsführung: Aufbau von Vertrauen, konstruktive Zusammenarbeit und schwierige Situationen erfolgreich lösen
  • Medizinische, juristische und sozialversicherungsrechtliche Gesichtspunkte sowie Netzwerkarbeit, Fördermöglichkeiten und Qualitätsmanagement
Neu:

  • Menschen mit psychischen Erkrankungen im BEM
  • Informationen zur DS-GVO
  • Gastbeitrag von Prof. Dr. Erich Kasten, einem Spezialist für Somatopsychologie


Arbeitshilfen online:

  • Zahlreiche Muster (Anschreiben Erstkontakt, Maßnahmenplan, Evaluationsbogen u.v.m.)
  • Vorlage Infogespräch
  • Selbsteinschätzungsbogen Arbeitnehmer


Dipl.-Pädagoge Dr. Frank Stöpel, selbstständiger Personalentwickler, berät und leitet Fortbildungen zu den Themengebieten Arbeit, Gesundheit und Führung.

Dipl.-Ingenieurin Andrea Lange, Arbeitswissenschaftlerin, berät Unternehmen und leitet Forschungsprojekte im BIT e.V.

Dipl.-Ökonom Jürgen Voß ist Berater, Trainer, Coach und Mitglied des Vorstands des BIT e.V.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-648-13066-7
Seiten 320
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch mittel
Autor(en) Frank Stöpel, Andrea Lange, Jürgen Voß
Verlag Haufe-Lexware, Freiburg/Planegg
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Betriebsrat
Erscheinungsdatum 12.12.2019
Ausstattung Buch
Produktgattung Leitfäden / Anleitungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite