Betriebliches Eingliederungsmanagement 4.0

Ein Handbuch für Betriebsräte, Vertrauensleute und Aktive

Lieferbar
16,80 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
1. Auflage 2018 (Juni 2018)
Seiten 224
Erscheinungsform kartoniert
ISBN 978-3-89965-825-5
-
+
Die Autor*innen liefern Handlungsstrategien für die Einführung und Optimierung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements und Konzepte zu seiner Weiterentwicklung, insbesondere im Zuge der digitalen Transformation.

Die Digitalisierung sowie die weiteren Megatrends Demografischer Wandel, Globalisierung und Entwicklung zur Wissensgesellschaft verändern die Arbeitswelt.

Was passiert, wenn in den Unternehmen und Organisationen dadurch die Balance zwischen den Arbeitsanforderungen und dem individuellen Leistungspotenzial instabil wird und Beschäftigte länger ausfallen? Wie kann die Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit wiederhergestellt, erhalten und gefördert werden?

Die Autor*innen beleuchten diese Fragen aus (außer-)betrieblicher und individueller Sicht. Dabei beziehen sie rechtliche, arbeits­wissenschaftliche und praxisnahe Perspektiven ein.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-89965-825-5
Seiten 224
Erscheinungsform kartoniert
Anspruch einfach
Autor(en) Marianne Giesert, Tobias Reuter, Anja Liebrich
Verlag VSA: Verlag, Hamburg
Zielgruppe Betriebsrat
Erscheinungsdatum 01.06.2018
Ausstattung Buch
Produktgattung Darstellungen

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite