Bayerisches Personalvertretungsgesetz

mit Wahlordnung, Praktiker-Kommentar, Loseblattwerk zur Fortsetzung / ca. 5 EL im Jahr

Lieferbar
Mindestbezug: 1 Jahr; Kündigungsfrist danach: 6 Wochen zum nächsten Jahresende
249,99 €
bitte wählen Sie:
Lieferbar
Mindestbezug: 1 Jahr; Kündigungsfrist danach: 6 Wochen zum nächsten Jahresende
Seiten ca. 5500
Erscheinungsform Ordner
ISBN 978-3-8073-0225-6
-
+
Die umfassende Kommentierung des Bayerischen Personalvertretungsgesetzes sowie der Wahlordnung vermittelt alle notwendigen Kenntnisse über die Rechte und Pflichten der Beteiligten und hilft, alle in diesem Zusammenhang auftretenden Fragen zu lösen.

Zusätzlich enthält das Werk weitere, für die Praxis wichtige Gesetze, Vollzugsvorschriften und Dienstvereinbarungen.

Das aktuelle und gründliche Standard-Werk bietet übersichtliche, klar gegliederte Information und ist so eine verlässliche und unverzichtbare Hilfe bei der professionellen Beschäftigung mit dem Personalvertretungsrecht.
Mehr Informationen
Verfügbarkeit Lieferbar
ISBN 978-3-8073-0225-6
Bezugsinformationen Mindestbezug: 1 Jahr; Kündigungsfrist danach: 6 Wochen zum nächsten Jahresende
Seiten ca. 5500
Erscheinungsform Ordner
Anspruch gehoben
Autor(en) Gustav Ballerstedt, Hans-Werner Schleicher, Bernhard Faber
Verlag Rehm, Heidelberg
Zielgruppe Arbeitnehmerberatung, Personalrat
Erscheinungsdatum 01.01.2017
Ausstattung Loseblattwerk

Anspruch:

Die Punkte beschreiben den Charakter eines Artikels und unterstützen Sie in Ihrer eigenen Bewertung:
einfach: leicht verständlich und schnell zu lesen, ideal zum Einstieg in Themen.
mittel: meist bei Standardtiteln, verständlich geschrieben, Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
gehoben: Experten-Titel, überwiegend für freigestellte Interessenvertreter, juristisch gebildete Nutzer und Anwälte geschrieben
einfach
mittel
gehoben
Search engine powered by ElasticSuite