Gerhard Bäcker

Gerhard Bäcker
Senior Fellow am Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen. Emeritierter Professor an der Universität Duisburg-Essen, Lehrstuhl "Soziologie des Sozialstaats". Schwerpunkte in der Forschung: Soziale Probleme, Lebenslagen und Lebensverläufe, Theorie, Empirie und Geschichte des Wohlfahrtsstaates im internationalen Vergleich, Alterssicherung und Generationenbeziehungen, Arbeitsmarkt und Sozialstaat, Armut und Ausgrenzung, Ältere ArbeitnehmerInnen zwischen Erwerbsarbeitund Ruhestand. Verantwortlich für das Internet-Informationsportal www.sozialpolitik-aktuell.de
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden